Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bad Oldesloe will zweimal um die Welt radeln
Lokales Stormarn Bad Oldesloe will zweimal um die Welt radeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 04.07.2013

Das soll im September passieren, wenn die Kreisstadt sich erneut am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz, beteiligt. Vom 9. bis 29. September gibt es auf dem Fahrrad nur ein Ziel: die Grenze überschreiten.

„Wir wollen die 80 000-Kilometer-Grenze durchbrechen“, sagt die Klimaschutzmanagerin der Stadt, Gerda Brodner, und freut sich auf viele Stadtradler. Denn „dieses Ziel können wir nur gemeinsam erreichen“. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz und für Bad Oldesloe zu sammeln. Mit dieser Aktion haben alle Oldesloer Radler Gelegenheit, ein Zeichen für eine klima- und umweltfreundliche Stadt zu setzen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umfrage der LN ergab: Viele Reinfelder Bürger befürworten die Initiative Pro Parks, ein weiträumiges Alkoholverbot einzuführen.

04.07.2013

Die 312 Wohnungen der „Neuen Lübecker“ sind schon alle vermietet. Die Genossenschaft ist auch mit Bargteheide im Gespräch.

04.07.2013

Hans-Joachim Schütt und Hans-Jürgen Rienhoff sitzen sich unversöhnlich gegenüber.

Michael Thormählen 04.07.2013
Anzeige