Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bad Oldesloer strampelten 36 798 Kilometer
Lokales Stormarn Bad Oldesloer strampelten 36 798 Kilometer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 25.10.2013
Bad Oldesloe

„Die Aktion schweißt zusammen und erzeugt ein Wir-Gefühl“, sagte Bürgermeister Tassilo von Bary bei der Urkundenverleihung an die fleißigsten Stadtradler. 19 Teams mit 333 Aktiven hatten sich an der Aktion vom 9. bis 29. September beteiligt. 36 798 Kilometer hatten die Oldesloer per Rad zurückgelegt. Im Jahr zuvor waren es 44 000 Kilometer.

„Früher war es eher peinlich, wenn man kein Auto fuhr. Aber zu der Zeit gab es noch nicht so tolle Fahrräder wie heute“, sagte der Bürgermeister im Bürgerhaus. Er begrüßte es, dass dank der E-Bikes auch seine Generation angesprochen werde, und lobte die Aktion Stadtradeln. „Gesundheitlich, für die Umwelt, für uns alle ist sie eine gute Sache“, so von Bary.

201 Kommunen hatten sich bundesweit mit 5000 Teams und 70 000 Radfahrern an der Kampagne für mehr Klimaschutz beteiligt. Unter ihnen waren 1181 Kommunalpolitiker. Alle zusammen haben immerhin 13 Millionen Kilometer zurückgelegt. Die meisten Teams kamen aus dem südlichsten Bundesland Bayern. Den Vergleich mit den höhenerprobten Radfahrern aus dem Süden müssen die Oldesloer nicht scheuen. „Wir bewegen uns im Mittelfeld“, sagte Gerda Brodner, die das Stadtradeln als Klimaschutzmanagerin der Stadt Bad Oldesloe organisiert hatte. Wie auch der Bürgermeister hatte sie ins private Portemonnaie gegriffen, um den fleißigsten Radlern ein Präsent mit auf den Weg geben zu können.

Das beste Schulergebnis erzielte die Klasse 9 f der Theodor-Mommsen-Schule mit 1565 Kilometern. Jürgen Schymik vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub wurde mit 783 Kilometern fahrradaktivster Stadtradler. Das Team mit den meisten Radkilometern wurde der VfL Oldesloe mit immerhin 10 214 Kilometern, die mit 87 Personen erradelt wurden. Mit 576 Radkilometern pro Fahrer belegten die „Vinzierradler“ Carmen und Dierk Resech mit den Kindern Zoe (19) und Lea (17) den ersten Platz. Jürgen Schneider war mit 286 Kilometern stärkster Stadtverordneter.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!