Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Badespaß am Poggensee
Lokales Stormarn Badespaß am Poggensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 01.06.2017
Bademeisterin Jenny Erdmann und Rettungsschwimmer Björn Felkel freuen sich auf zahlreiche Besucher am Poggensee. Quelle: Foto: Britta Matzen
Anzeige
Bad Oldesloe

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, sommerliche 20 Grad – wo könnte man den Tag besser verbringen als am Oldesloer Poggensee. Gestern wurde die Badesaison in dem Freibad eröffnet. Die ersten Gäste staunten, wie warm das Wasser ist. „Angenehme 21 Grad haben wir gemessen. Der Poggensee ist sogar wärmer als die Luft“, sagten Bademeisterin Jenny Erdmann und Rettungsschwimmer Björn Felkel. Gestern lief der Betrieb ruhig an, aber in den kommenden Wochen und Monaten dürfte es am Poggensee voll werden. Das Naturbad zählt zu den beliebtesten Freibädern in Stormarn.

Neu ist in diesem Jahr das Rauchverbot auf der Liegewiesen, das die Politiker aus Rücksicht auf die Kinder beschlossen haben. „Geraucht werden darf nur noch hinter dem Haus“, sagt Erdmann. „Ich finde das gut“, sagt Felkel. Dadurch würden keine Zigarettenkippen mehr auf der Wiese herumliegen.

Zwei Pontons im Wasser, eine Rutsche im Nichtschwimmerbereich, ein Spielhaus, Klettergeräte und einen großen Grillplatz – das Freibad Poggensee hat jede Menge zu bieten. Wer sich sportlich betätigen will, kann Fußball spielen, Beachvolleyball oder Tischtennis. Auch Liegen und einen Strandkorb kann man ausleihen. Kulinarisch reicht das Angebot von Eis über Currywurst bis Pommes.

Geöffnet hat das Freibad täglich von 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro, für Kinder einen Euro. Kinder unter sechs Jahren zahlen nichts.

 bma

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige