Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bald geht‘s los: Kindermaskerade in Reinfeld
Lokales Stormarn Bald geht‘s los: Kindermaskerade in Reinfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 25.01.2016

Der SV Preußen Reinfeld lädt für Sonntag, 7. Februar, wieder zur traditionellen Kindermaskerade in der Sporthalle der Immanuel-Kant-Schule in der Schützenstraße ein. Von 15 bis 18 Uhr können die kleinen Prinzessinnen, Cowboys und Piraten wieder ausgiebig spielen und tanzen.

Für stimmungsvolle Musik und beste Unterhaltung sorgt der Reinfelder DJ Frank Naujoks. Einlass ist ab 14 Uhr. Zu Beginn gibt es einen Auftritt der Kindertanzgruppe des SVP. Die „Tanzmäuse“ (4—6 Jahre) und „Dance Kids“ (6—8 Jahre) geben einen Einblick in ihr tänzerisches Können.

Doch nicht nur für die Kinder ist gesorgt. In der mit mehr als 1500 Luftballons geschmückten Sporthalle werden ehrenamtliche Helfer dazu beitragen, dass auch Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen einen entspannten Nachmittag verleben. Zum Schluss werden wieder Preise verlost.

Der Festausschuss des SV Preußen Reinfeld bedankt sich bei allen Förderern, insbesondere beim Opel-Autohaus Vick, ohne deren Engagement die Veranstaltung nicht möglich wäre. Der Eintritt für alle Gäste, „die über den Tisch gucken können“, beträgt drei Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Regisseur Detlev Buck hatte Zuwanderer und sozial Benachteiligte eingeladen.

25.01.2016

Der nächste Oldesloer Wohntreff findet statt im Bürgerhaus am Donnerstag, 28. Januar, in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr.

25.01.2016

Die Sozialstiftung der Sparkasse Holstein stellt 1500 Euro für die Typisierung des an Leukämie erkrankten Notarztes Thorsten Salamon zur Verfügung.

25.01.2016
Anzeige