Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bankautomat gesprengt?
Lokales Stormarn Bankautomat gesprengt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 14.12.2015
Nachdem die Helfer mit einem Spreizer den Automaten  geöffnet hatten, fand die Kripo heraus, dass kein Geld fehlte.  Quelle: C. Leimig
Anzeige
Neuschönningstedt

Aber urplötzlich zog dicker Qualm durch den  Vorraum der Sparkasse in der Möllner Landstraße von Neuschönningstedt. Alles deutete auf Bankräuber hin.  Eine sofort eingeleitete  Fahndung besonders an den  Straßen zu den  Autobahnen ergab  aber keine Hinweise auf  Täter oder ein Fluchtfahrzeug.

Die Freiwillige Feuerwehr belüftete den Raum mit einem Spezialgerät. Nachdem die Helfer mit einem Spreizer den Automaten  geöffnet hatten, fand die Kripo heraus, dass kein Geld fehlte.  Nach Polizeiangaben ist ein technischer Defekt nicht auszuschließen.  Ob es sich möglicherweise um einen missglückten Sprengversuch handelte, müssten die weiteren Ermittlungen ergeben. cl 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Debatte über Tempolimit an der A 1 — Verkehrsministerium schließt Pilotprojekt nicht aus.

11.12.2015

Es hat anscheinend genug Vorgespräche gegeben: Der Ausbau der B 404 zur A 21 konnte „so weit nach vorne geschoben werden, dass sie in den Bundesverkehrswegeplan ...

11.12.2015

Nächster Schritt in Sachen Lärmschutz: Der Bundestagsabgeordnete der CDU, Norbert Brackmann, erklärte jetzt, dass die Städte Reinfeld, Bargteheide, Ahrensburg und ...

11.12.2015
Anzeige