Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bargteheider Flüchtlingshilfe organisiert sich als Verein
Lokales Stormarn Bargteheider Flüchtlingshilfe organisiert sich als Verein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 16.04.2016

Die Flüchtlingshilfe „Bunte Vielfalt“, bei der die Stadt Bargteheide und das Amt Bargteheide-Land Kooperationspartner sind, soll ab 3. Mai als Verein weiter geführt werden.

Mit der veränderten Struktur reagiert der lose Verbund aus Helfern und Paten, die von den hauptamtlichen Kräften Gabriele Abel und Ulrike Meyborg organisiert werden, auf die neuen Aufgaben der Flüchtlingshilfe in der Zukunft. Zuvor schon waren zu den einzelnen Themengebieten Workshops gebildet worden. In den 14 Monaten ihres Bestehens haben die gut 300 Helfer vom Deutschkursus über Behördenlotsen und Fahrradwerkstatt bis zu Flüchtlingscafé, Kleiderkammer oder Familienpaten eine Vielzahl an Hilfsangeboten entwickelt.

Über die Arbeit der Helfer informiert am Montag, 18. April, eine Veranstaltung ab 18.30 Uhr im Kopernikus Gymnasium Bargteheide. Ein Gruppencoaching für Helfer kann am Montag, 25. April, von 10 bis 11.30 Uhr und von 19 bis 20.30 Uhr in der Familienbildungsstätte „Wolke 3“ belegt werden. Wie funktionieren Apotheken und wie bekommen Patienten Medikamente? Zu Fragen hat die ABDA (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) fremdsprachliche Flyer veröffentlicht.

• Bestellung unter www.brd-dritte-welt.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In diesem Jahr veranstaltet Folkbatica zum ersten Mal ein Konzert in Bad Oldesloe: am Donnerstag, 28. April, um 20 Uhr in der Peter-Paul Kirche. Das gesamte Festival läuft vom 23.

16.04.2016

Das Amt Bad Oldesloe-Land hat freie Kapazitäten für 60 Kinder und Erwachsene.

16.04.2016

Die öffentlichen Debatten über die europäische Flüchtlingspolitik, über eventuelle Aufnahmegrenzen und Chancen aber auch Schwierigkeiten in einer Aufnahmegesellschaft werden auch 2016 andauern.

16.04.2016
Anzeige