Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Baumsturz auf der L 88
Lokales Stormarn Baumsturz auf der L 88
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 30.10.2017
Sicherheitshalber sperrte die Polizei nach dem Sturm einen Teil der L 88. Seit gestern Nachmittag ist sie aber wieder frei. Quelle: Foto: Dvd

 Obgleich der Baum nicht quer über die Fahrbahn gefallen war, hatte die Polizei die Straße aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Wie Jens Sommerburg, Leiter des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr, am Montag mitteilte, wurde die entwurzelte Linde am Nachmittag beseitigt, so dass der Verkehr wieder fließen konnte. „Unser Baumkontrolleur schaut sich den Zustand der anderen Alleebäume in einem solchen Fall an. Weitere Schäden konnten nicht festgestellt werden“, sagte er.

Anders vor zwei Jahren. Das damalige Sturmtief „Zoran“ war wie eine Walze über die Allee hinweggezogen und hatte auf seinem Weg rund 70 Linden aus dem Boden gerupft. Weitere lose gerüttelte Bäume mussten nachher ebenfalls gefällt werden.

 dvd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige