Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Beckmann spielt zur Musiknacht auf
Lokales Stormarn Beckmann spielt zur Musiknacht auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 12.04.2017
Eröffnen die Ahrensburger Musiknacht bei Holzland Wulf in der Bahnhofsstraße: Reinhold Beckmann & Band. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Ahrensburg

Ahrensburgs Innenstadt wird am Sonnabend, 20. Mai, zum Konzertsaal: Seit elf Jahren organisiert Felizitas Thunecke die Musiknacht Ahrensburg, die auch schon in Bad Oldesloe und in Volksdorf Gastspiele hatte. Inzwischen ist sie sowohl für die Stadt Ahrensburg als auch für die beteiligten Spielstätten und Künstler zu einer beliebten Imageveranstaltung geworden, die jährlich bis zu 2000 Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet anlockt. Geboten werden viele Musikrichtungen vom Blues über Rock, Jazz, südamerikanische Rhythmen bis Pop.

Dabei fungieren unterschiedliche Geschäfte von der Bankfiliale über Friseurläden und Fitnessstudio bis zur Holzhandlung als Bühne.

Die Musik ist überall, die Besucher wandern mit einem Ticket durch die Stadt und können nach Belieben zuhören, wo sie wollen. Zum Auftakt gibt es um 17.30 Uhr ein Eröffnungskonzert bei Holzland Wulf an der Bahnhofsstraße, in diesem Jahr mit Reinhold Beckmann & Band. Das Konzert bildet den Auftakt zu einer langen Nacht der Musik mit vielen bunten Konzerten. An 18 verschiedenen, ungewöhnlichen Locations vom Bettenhaus bis zum Telefonshop, Schuhhändler oder dem Seniorenheim wird ab 20 Uhr ein abwechslungsreiches Live-Programm geboten. Besucher haben dabei die Gelegenheit, bekannte Künstler aus der Nähe zu erleben.

Den Gästen wird hohe Qualität geboten: Inga Rumpf, Blues Culture mit Abi Wallenstein, Organ Explosion, Georg Schroeter & Marc Breitfelder, Black Patti, Gottfried Böttger, Jaimi Faulkner, Opportunity, Andrew Martin, Boogielicious, Patricia Vonne, Elizabeth Lee, Fontaine Burnett & Yogi Jokusch, Joel Havea und Stimulators treten auf.

Die Ahrensburger Musiknacht lockt 100 nationale und internationale Musiker in die Schlossstadt. Sie spielen ihre eigene Musik und haben sich in ihren Genres durchaus schon einen Namen gemacht. Bis Mitternacht wird die Innenstadt bespielt, danach treffen sich alle Musiker und Gäste im Park Hotel Ahrensburg zur großen After-Show Party mit Session. Die Eintrittskarte für 25 Euro ist für alle Konzerte gültig. Dazu gehört auch die Aftershow Party. Die Besucher können sich ihr Programm selbst zusammenstellen. LN Programm und Informationen unter www.musiknacht-ahrensburg.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bargteheider Kopernikus-Gymnasium wird Klimabotschafter: Die Schule hat kurz vor den Osterferien ihre eigene Wetterstation bekommen.

12.04.2017

In Lütjensee sind nach Ostern vier Wochen lang Techniker im Auftrag der Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) im Einsatz, um 24 Kabelverteilerschränke auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

12.04.2017

Für die Sicherheit der Gasnetze sind in den kommenden Wochen Gasspürer im Auftrag von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) im Kreis Stormarn unterwegs.

12.04.2017
Anzeige