Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Beer-Yaacov-Weg: Ausbau unter gewaltigem Zeitdruck

Bad Oldesloe Beer-Yaacov-Weg: Ausbau unter gewaltigem Zeitdruck

Planer stehen in Bad Oldesloe vor einer logistischen Herausforderung — Bis zum Juni müssen sämtliche Versorgungsleitungen wieder im Erdreich verbuddelt sein.

beer-yaacov-weg, 53.810214 10.372615
Google Map of 53.810214,10.372615
beer-yaacov-weg, Mehr Infos
Nächster Artikel
Polizei rettet Frau vor Vergewaltigung

Sobald die Temperaturen wieder deutlich über null Grad liegen, wird in der kleinen Straße kräftig gebuddelt.

Quelle: Fotos: Dorothea von Dahlen

Bad Oldesloe. Nur knapp 100 Meter ist der Beer-Yaacov-Weg in Bad Oldesloe lang und doch raufen sich Planer die Haare angesichts der bevorstehenden Sanierung. Denn das kurze Stück Straße entlang des neuen Kultur- und Bildungszentrums (KuB) hat es in sich. Viele für die Versorgung der Innenstadt wichtigen Leitungen führen dort entlang. Sie müssen erneuert werden und das in Abstimmung mit den noch laufenden Bauarbeiten am KuB. Dessen Projektleiterin Mandy Treetzen hatte zwar schon im Vorjahr auf die logistische Herausforderung in dem sehr engen Weg hingewiesen.

Doch da es zu Verzögerungen beim Umbau des alten Justizgebäudes gegeben hatte, ist der Zeitplan noch enger gestrickt als damals angenommen.

Oldesloe Beer-Yaacov-Weg

Wie sich die Sanierung vollziehen soll, erläuterte Ulrike Köper vom Tiefbauamt den Mitgliedern des Bau- und Planungsausschusses. Demnach wird der Startschuss gleich nach der Frostperiode gegeben. Als erstes soll der Ablauf des Regenwassers in die Trave auf Höhe des Trafohäuschens erneuert werden. In zwei Abschnitten saniert die Vereinigte Stadtwerke VSG Netz GmbH sämtliche Medien im Untergrund.

Über die gesamte Länge des Wegs werden neue Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen eingezogen und zwar gebündelt auf der zur Sparkasse hin gelegenen Straßenseite. Zusätzlich muss ein Abwasserkanal am Historischen Rathaus ausgetauscht werden und das Gebäude selbst braucht einen Anstrich. Das dafür benötigte Gerüst schränkt den Platz an der Baustelle zusätzlich ein.

Doch damit nicht genug. In der Hagenstraße muss auch am Knotenpunk, in den die Versorgungsleitungen einmünden, gearbeitet werden. Das wird voraussichtlich nur mit einer Sperrung möglich sein, so dass es zu Umleitungen und Staus im Stadtverkehr kommen kann. Wann es soweit ist und wie lange diese Arbeiten dauern, vermögen die zuständigen Planer zurzeit noch nicht genau zu sagen. Im Februar soll noch eine genauere Abstimmung mit der Bauverwaltung der Stadt erfolgen. Sicher ist nur, dass die Sperrung für alle Verkehrsteilnehmer deutlich zu spüren sein wird. Selbst die Bushaltestelle in der Hagenstraße muss voraussichtlich an den Exer verlegt werden, damit Schüler ein- und aussteigen können.

Die Zeit drängt unterdessen. Denn bis Ende Juni müssen nämlich laut Plan alle Arbeiten im Untergrund erledigt sein. Auch Lieferungen für das KuB sind ab dann nicht mehr möglich. „Ich hoffe, dass die Möbel schon vorher kommen, sonst müssen sie über das Alte Rathaus hineingetragen werden“, sagt Ulrike Köper.

In der Abschlussphase kommt die Kür: Der Beer-Yaacov-Weg wird mit einem durchgehenden Betonpflaster mit Natursteindekor belegt. Laut Planer Arne Siller nutzen ihn Fußgänger sowie Rad- und Autofahrer später gleichberechtigt. Komplett eben ist die Fläche überdies gestaltet, weil darauf später auch Veranstaltungen ausgerichtet werden sollen.

An der Grundstückskante zum KuB verläuft eine Rinne für die Regenentwässerung und parallel dazu eine Leitlinie, damit Menschen mit Sehbehinderungen den Weg zum Eingang oder zur Travebrücke gut finden können. Dafür hatte sich Yannick Thoms vom Beirat für Menschen mit Behinderungen eingesetzt. Für die Marktbeschicker ist übrigens ein 40 Meter langer Streifen nahe der Sparkasse reserviert, auf dem sie ihre Stände aufbauen können.

Rodung noch vor Baurecht
Eigentlich war der Bau- und Planungsausschuss am Montag einberufen worden, um die Planung des neuen Baugebiets an der Kampstraße in Bad Oldesloe voranzutreiben. Bis vor kurzem war die Verwaltung nämlich der Auffassung, dass erst Baurecht bestehen muss, bevor Bäume auf dem Gelände gefällt werden dürfen. Entfernt werden müssen sie unbedingt, um Baufreiheit zu schaffen. Wie Bauamtsleiter Thilo Scheuber jetzt berichtete, ist die Stadt aber von den sonst üblichen Auflagen befreit worden. „Da hier eine so große Wohnraumnot besteht, insbesondere durch die Flüchtlingssituation, kann der naturschutzrechtliche Antrag gesondert gestellt werden“, sagte er. Da nun beide Verfahren voneinander abgekoppelt seien, entfalle das Risiko, dass die Genehmigung zu spät eintrifft. Denn Bäume dürften nur bis Ende Februar gefällt werden.
Stadt muss Café reinigen lassen
Für einige Aufregung hat im Oldesloer Bau- und Planungsausschuss die Information gesorgt, dass der bisherige Pächter das Café Laurent nicht in einwandfreiem Zustand hinterlassen hat, so dass dort geputzt und aufgeräumt werden musste. Die Stadt hat das Lokal reinigen lassen. Ausschussvorsitzende Maria Herrmann (SPD) monierte, dass wieder neue Kosten auf die Stadt zukämen. Uwe Rädisch (CDU) und Friedrich Kümmel von den Freien Bürgern für Bad Oldesloe (FBO) kritisierten, dass die Verwaltung ihre Kontrollaufgaben nicht erfüllt habe. Wie der amtierende Bürgermeister Horst Möller (CDU) erklärte, hat die Stadt die Reinigung als Ersatzvornahme übernommen. Sie werde dem Pächter die Kosten in Rechnung stellen. Durch die Kaution seien sie nicht gedeckt, weil sie für die noch fehlenden Mietzahlungen verwendet werden müsse. dvd
Flickwerk wird beseitigt
Noch rumpelt der Verkehr mehr schlecht als recht über die B 208. Stadteinwärts ist die Bundesstraße mit Asphaltflicken übersät. Abhilfe ist aber in Sicht.
Nach Informationen von Oldesloes Bauamtsleiter soll schon in diesem Sommer an der Straße gearbeitet werden.
Die Stadt Bad Oldesloe habe unlängst eine Fördermittelzusage vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr erhalten, um den nunmehr zweiten Bauabschnitt der B 208 in Angriff nehmen zu können, informierte Thilo Scheuber die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, sollten die Sommerferien für die Sanierung genutzt werden.
Nachdem im Vorjahr bereits zwischen Industriestraße und Sehmsdorfer Straße für eine glatte Piste gesorgt wurde, geht es nun von der Nahtstelle aus bis zum Berliner Ring. Wie 2015 wird die Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH die Chance nutzen, um zuvor einige Strom-, Gas- und Wasserleitungen aus der Fahrbahn in den Gehweg zu verlegen. „Es wird ähnlich ablaufen wie im vergangenen Jahr, sehr wahrscheinlich aber nicht in dem Umfang“, sagte Christian Claussen, zuständig für Planung.
Genauere Details würden aber noch bekannt gegeben. dvd

Dvd Dorothea von Dahlen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.