Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Beim Neujahrsempfang gibt es die Fair-Trade-Urkunde
Lokales Stormarn Beim Neujahrsempfang gibt es die Fair-Trade-Urkunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 03.01.2018
Reinfeld

Die Stadt Reinfeld lädt ihre Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang für kommenden Sonntag, 7. Januar, in die Mensa des Ganztagszentrums, Bischofsteicher Weg 75 b, ein. Auch aus dem Umland (Nordstormarn) sind alle Bürgermeister geladen und Gäste willkommen. Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr, Ausklang gegen 17 Uhr.

Gerd Herrmann. Quelle: Foto: Pd

Bürgervorsteher Gerd Hermann und Bürgermeister Heiko Gerstmann als Einladende dieser ersten öffentlichen Veranstaltung der Stadt im neuen Jahr freuen sich über eine rege Teilnahme an diesem Event.

Eine Besonderheit ist am kommenden Sonntag die Überreichung der „Fair-Trade-Stadt-Urkunde“ durch den Fairtrade-Ehrenbotschafter Manfred Holz vom Verein Trans-Fair. Damit ist Reinfeld neben Bad Oldesloe die zweite Fair-Trade-Stadt im Kreis Stormarn.

In lockerer Atmosphäre möchte die Stadt Reinfeld ihren Einwohnern und Gästen die Möglichkeit geben, untereinander und mit den gewählten Vertretern ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam will man das letzte Jahr noch einmal Revue passieren lassen und sich über die nächsten Vorhaben der Stadt Reinfeld (Holstein) austauschen.

Den musikalischen Part übernimmt in diesem Jahr die Formation The Golden Sugarbirds, die mit humorvoll präsentierter Musik für gute Unterhaltung sorgen werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oldesloer Partei am 9. Januar im Dialog mit Bürgern.

03.01.2018

Auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Oldesloe gibt das in Bad Oldesloe gut bekannte Bläserensemble Embrassment zusammen mit der Trittauer Organistin Barbara Fischer ein festliches und schwungvolles Neujahrskonzert am Sonntag, 14. Januar, in der Peter-Paul-Kirche. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr.

03.01.2018

Im Mai wird in Ammersbek das Kommunalparlament gewählt, aber es zeichnet sich ab, dass die Grünen mangels Nachwuchs nicht zur Wahl antreten können.

03.01.2018