Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Berater macht positive Prognose für Getriebehersteller Bockwoldt

Bad Oldesloe Berater macht positive Prognose für Getriebehersteller Bockwoldt

Keine Sorgen brauchen sich nach den Worten von Daniel Meintz vom Beratungsunternehmen Buchalik Brömmekamp die 42 Beschäftigten des Oldesloer Getriebeherstellers Bockwoldt zu machen, wenn es um die Weiterzahlung ihrer Löhne und Gehälter geht.

Voriger Artikel
Gremien der Sparkasse ohne Klaus Plöger
Nächster Artikel
Demo-Tag endet mit Massenschlägerei am Lübecker Hauptbahnhof

Der Getriebehersteller Bockwoldt ist durch die Insolvenz eines Lieferanten selbst in Schwierigkeiten gekommen.

Quelle: Uwe Krog

Bad Oldesloe. Das Amtsgericht Reinbek hatte der Einleitung eines Eigenverwaltungsverfahrens für das Unternehmen zugestimmt. Das Gericht bestellte Berthold Brinkmann von der Hamburger Kanzlei Brinkman & Partner zum vorläufigen Sachwalter.

Der Getriebehersteller wird in dem noch laufenden Verfahren vom Beratungsunternehmen Buchalik Brömmekamp aus Düsseldorf juristisch und betriebswirtschaftlich begleitet. „Diese Eigenverwaltung wird aller Voraussicht nach bis Ende Mai weiterlaufen. Erst zum 1. Juni könnte ein Antrag auf Einleitung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens gestellt werden. Auch darüber müsste wieder das Amtsgericht entscheiden“, erläuterte Daniel Meintz. Auch durch ein Insolvenzverfahren „ändert sich für die Mitarbeiter in der Praxis eigentlich nichts“.

Sollte später ein Insolvenzplan vorliegen, geht das Beratungsunternehmen „nicht von einem signifikanten Stellenabbau“ bei Bockwoldt aus. Allerdings müssten auch die Gläubiger einem Sanierungskonzept zustimmen, um teilweise auf ihre Forderungen zu verzichten. „Die Zukunft des Unternehmens sieht ganz gut aus“, wagte Daniel Meintz eine Prognose.

Hintergrund der wirtschaftlichen Schieflage ist die Insolvenz eines Lieferanten. Dadurch erhielt Bockwoldt keine Vorprodukte mehr und musste die eigene Produktion zurück fahren. Die daraus entstandenen Umsatzeinbrüche konnten durch Kosteneinsparungen nicht kompensiert werden. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens wird zurzeit fortgeführt.

mt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.