Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bester Azubi in Reinfeld gesucht
Lokales Stormarn Bester Azubi in Reinfeld gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 08.04.2016
Anzeige
Reinfeld

Der Handelsverein Reinfeld (HVR) sucht zum 16. Mal den besten Auszubildenen in der Stadt und in Nordstormarn. Alle Auszubildenden, die in diesem Jahr die Gesellenprüfung abgelegt haben beziehungsweise noch ablegen werden, können sich bewerben.

Monika Bade. Quelle: Foto:unk

Es zählen nicht ausschließlich gute Noten, sondern auch persönliche Leistungen oder besonderes Engagement. Organisatorin Monika Bade: „Ehrenamtliche Aktivitäten werden berücksichtigt.“ Was der junge Mensch in seiner Ausbildung lernt oder gelernt lernt, spielt keine Rolle. In den vergangenen Jahren kamen die Preisträger aus den verschiedensten Branchen. Bäcker waren dabei genau wie Fachinformatiker und Automobilkaufleute. Erforderlich sind der Gesellenbrief, das letzte Zeugnis und andere Unterlagen von Interesse wie zusätzliche Qualifikation. Gute Leistungen in der Ausbildung will der Handelsverein belohnen, „um damit andere junge Leute anzuspornen“, wie der Vorsitzende Jürgen Rabeneck sagt.

Um den mit 300 Euro dotierten Geldpreis zu erhalten, sollten die Bewerbungen gerichtet werden an: Architekturbüro Monika Bade, Jahnstraße 14 in 23858 Reinfeld, Telefon 045 33 /61052

58, E-Mail: monika.bade@web.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Reinbek stellte der ehemalige ARD-KorrespondentPaul Hampel die Ziele der Partei vor.

08.04.2016

In Stormarn fehlen allerdings noch weitere Ferienwohnungen.

08.04.2016

Reinfelder Ortsverein wählte im Bildungszentrum seinen neuen Vorstand.

08.04.2016
Anzeige