Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkene Rentnerin rast Polizei auf der Autobahn davon

Lasbek Betrunkene Rentnerin rast Polizei auf der Autobahn davon

Sie kam aus Ratekau im Kreis Ostholstein und konnte erst 40 Kilometer weiter bei Lasbek gestoppt werden.

Lasbek. Sie kam aus Ratekau im Kreis Ostholstein und konnte erst 40 Kilometer weiter bei Lasbek gestoppt werden. Eine 77-jährige betrunkene Seniorin lieferte sich auf der A 1 eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei, an deren Ende ihr Nissan und ein neuer Streifenwagen beschädigt wurden. Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, war die Rentnerin am vergangenen Freitag wegen ihrer Fahrweise um 13.30 Uhr einer anderen Autofahrerin aufgefallen. Die Zeugin rief die Polizei, die Beamten aus Ratekau versuchten, die 77-jährige Hamburgerin zu stoppen — vergeblich. Erst an der Anschlussstelle Bad Oldesloe in Richtung Hamburg gelang es dann einer Streife des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Bad Oldesloe, sich mit ihrem Streifenwagen vor den Nissan zu setzen. Die Frau am Steuer ignorierte jedoch Blaulicht und Martinshorn sowie das Leuchtsignal „Bitte folgen“. Stattdessen gab sie Gas und überholte den Streifenwagen.

Die Beamten versuchten, die Hamburgerin zusätzlich mit der Anhaltekelle und Handzeichen zum Stoppen zu bewegen. Doch auch das beeindruckte sie offenbar nicht. Die 77-Jährige beschleunigte und überholte mehrere Lastwagen auf dem rechten Fahrstreifen, um dem Streifenwagen auf dem linken Fahrstreifen zu entgehen.

In Höhe von Lasbek gelang es den Beamten schließlich, die Frau auf dem Seitenstreifen zu stoppen. Doch das Ende der Flucht war das keineswegs, sondern vielmehr handelte es sich offenbar um eine Finte der Rentnerin. Denn als die Polizisten gerade ausstiegen und zu dem Nissan liefen, gab die Frau erneut Gas und fuhr an ihnen vorbei. Obwohl die Verfolgung weiterging, nahm die Rentnerin keine Notiz von der Polizei, sie blickte unbeirrt geradeaus. Selbst als die Beamten aus dem offenen Fenster des Streifenwagens gestikulierten und riefen, beeindruckte das die Frau nicht. Ein paar Kilometer weiter kollidierte sie mit ihrem Nissan mit der rechten Leitplanke und anschließend mit der rechten Seite des Streifenwagens. Daraufhin hielt die Frau endlich an.

Die Rentnerin beharrte darauf, dass sie nichts getan habe und deshalb auch nicht anhalten müsse. Außerdem hätten ja auch andere Verkehrsteilnehmer gemeint sein können. Doch die Beamten rochen bei der Frau eine „Fahne“. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. sas

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.