Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Blaues Haus: Containerlösung bis 2018 gesichert
Lokales Stormarn Blaues Haus: Containerlösung bis 2018 gesichert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 10.03.2016

Mit Hochdruck arbeitet der Schulverband Trittau daran, die Nachmittagsbetreuung im Blauen Haus für das kommende Schuljahr zu sichern. „Nichts ist schlimmer für die Eltern, wenn sie nicht wissen, wie es weitergeht", sagte die Schulverbandsvorsitzende Ute Welter-Agatz, als sie voller Freude die Verlängerungsgenehmigung vom Kreis bekanntgab, dass die blauen Container bis 2018 auf den Schulhof der Hahnheide-Schule für die Nutzung des Blauen Hauses stehen bleiben dürfen. Daher sei ihr wichtig, die Eltern für ihre Planungssicherheit über den Stand der Betreuung zu informieren.

Frei werden die Container durch die ausgelagerten Grundschulklassen, die nach der Brandschutzsanierung zu den Sommerferien wieder in ihre Mühlau-Schule umziehen und sich dies Lösung geradezu anbietet. Somit hat sich die Lage für die Nachmittagsbetreuung größtenteils entspannt.

Diese Container mit vier Gruppenräumen haben die Klassenraumgröße von 60 Quadratmetern und stehen nach den Ferien zur Verfügung. Als kleine bauliche Zusatzmaßnahme könnte nach neuesten Vorschriften eine Aufrüstung der Blitzanlage zur Blitzschutzanlage erforderlich sein. Für diesen Zweijahreszeitraum können die Sanitäranlagen vom Blauen Haus mitgenutzt werden. Noch ist allerdings nicht gewährleistet, dass alle angemeldeten Kinder einen Platz finden werden, doch die Zuversicht ist beim Bürgermeister Oliver Mesch und der Schulverbandsvorsitzenden groß. Zurzeit gibt es eine Warteliste von 68 Kindern, 35 bis 40 frei werdende Plätze gibt es durch Abmeldungen.

Von mapa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestern Morgen gegen zehn Uhr kam er an und landete gleich im neuen Nest.

10.03.2016

Die Oldesloer Feuerwehr rückte zum fünften Geburtstag von Jan an.

10.03.2016

Mit der Sportverdienstnadel des Landes wurde auch Günter Eschner (Foto) geehrt. Er wurde 1964 Vereinsmitglied der TSV Reinbek und schloss sich der Gymnastik und dem Volleyball an.

10.03.2016
Anzeige