Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Brennendes Auto setzt Böschung in Brand
Lokales Stormarn Brennendes Auto setzt Böschung in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 12.09.2016
Das Auto fing vermutlich wegen eines technischen Defekts Feuer. Quelle: rtn
Anzeige
Mönkhagen

Als die alarmierten Feuerwehrleute auf der Autobahn eintrafen, brannte ein BMW-Kombi auf dem Standstreifen bereits lichterloh. Zunächst brachten die Rettungskräfte den Fahrer in Sicherheit. Dieser wurde vom Rettungsdienst betreut.

Mit Schaum und Wasser löschten die Feuerwehrleute den brennenden Wagen und den Böschungsbrand ab, brachten außerdem mehrere Kanister Hydrauliköl aus den Kofferraum des Fahrzeugs in Sicherheit.

Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.

rtn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige