Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Brücke bei Hammoor wird erneuert
Lokales Stormarn Brücke bei Hammoor wird erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 18.04.2017

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, hat den Auftrag zur Instandsetzung des Brückenbauwerks L 89 über die Bundesautobahn A 21 bei Hammoor erteilt.

Das Bauwerk wird nach nunmehr 53-jähriger Nutzung instandgesetzt. Insbesondere werden eine Erneuerung des Fahrbahnbelags und umfangreiche Betoninstandsetzungsarbeiten durchgeführt. Zunächst erfolgt in dieser Woche die Erneuerung des Fahrbahnbelags. Hierzu wird seit gestern bis zum 21. April tagsüber eine Fahrtrichtung auf dem Bauwerk gesperrt. Der Verkehr wird dann mit einer Lichtsignalanlage an der Baustelle wechselseitig vorbeigeführt.

Am 22. April ab 18 Uhr wird die Asphaltdeckschicht in kompletter Breite eingebaut, dafür ist eine Vollsperrung der L 89 vom Sonnabend, 22. April, bis Sonntag, 23. April, um 12 Uhr erforderlich. Der Verkehr wird örtlich über Tremsbüttel beziehungsweise Ahrensburg (U 16) umgeleitet. Von Mai bis Ende Juli 2017 erfolgt in mehreren Bauphasen die Betoninstandsetzung der Bauwerksuntersicht. Hierzu werden verschiedene Sperrungen einzelner Fahrstreifen der A 21 erforderlich. Über die Einzelheiten wird vom Landesbetrieb für Straßenbau rechtzeitig informiert.

Mit der Ausführung der Bauarbeiten wurde die Strabag AG aus Hamburg beauftragt. Die Kosten für die Gesamtbaumaßnahme werden rund 120000 Euro betragen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

A 1: Zwischen Barsbüttel und Stapelfeld wird bis Dezember gebaut.

18.04.2017

Brillante Darstellung in „Klemms Krieg“ von Andreas Zimmermann im Oldesloer KuB.

18.04.2017

Katrin von Hinüber und Lucia Schoop haben eine überraschende Kombination von Wohnmaterialien und künstlerischen Werken vorbereitet. Die Vernissage in der Bad Oldesloer Hagenstraße 3 findet am Sonnabend, 22. April, um 11 Uhr statt. Danach kann die Ausstellung noch rund vier Wochen vor Ort besichtigt werden.

18.04.2017
Anzeige