Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bürgerstiftung und Sparkasse fördern das Lesen
Lokales Stormarn Bürgerstiftung und Sparkasse fördern das Lesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.10.2012
Stormarn

Das Lesefest umfasst ein Programm für alle Altersgruppen, erläutert Dr. Michael Eckstein, der Vorsitzende der Bürgerstiftung. Zudem gibt es ein Paket von 50 „besonderen Attraktionen“, um die sich die interessierten Einrichtungen bewerben können. Projektleiterin Alix Beckmann von der Bürgerstiftung hat die „besonderen Attraktionen“ zusammengestellt: Lesungen mit Lesepaten, plattdeutsche Lesestunden, Märchenerzählungen, Autorenlesungen, Sprachspielereien bis zu einer Hexenprüfung und Besuchen in Druckereien.Das Lesefest 2013 läuft vom 18. bis 22. März in der ganzen Region. Bewerbungen sind ab sofort möglich unter: Lesefest@buergerstiftung-region-ahrensburg.de. Eine Übersicht der besonderen Lesestunden gibt es auch im Internet: www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de.Ein ähnliches Ziel wie die Bürgerstiftung verfolgt die Sparkasse Holstein. Sie verlost 60 Bücherkisten für Schulklassen der ersten bis sechsten Klassenstufe in ihrem Geschäftsgebiet. Die Bewerbung ist bis zum 7. November auf www. sparkasse-holstein.de/buchaktion oder in den Filialen der Sparkasse Holstein möglich. Bewerben können sich alle Schulen, die einen Förderverein haben. Eine Bücherkiste enthält einen Klassensatz des ausgewählten Buches sowie Lehrbegleitmaterial. Lehrer und Schüler können sich für ein Buch aus jeweils drei zur Auswahl stehenden Büchern mit unterschiedlichen Themen entscheiden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Oldesloe – Anhebung der Hebesätze für Gewerbesteuer in Bad Oldesloe ja oder nein? Bürgermeister Tassilo von Bary konnte auf dem jüngsten Oldesloer Treffen des Verbandes der Südholsteinischen Wirtschaft (VSW) bei der Firma Schmechel den Vertretern aus der Wirtschaft keine eindeutige Antwort geben. „Im ersten Anlauf ist das gescheitert“, erklärte er bei dem Treffen in den Schulungsräumen der Firma Schmechel.

20.10.2012

Bad Oldesloe/Ahrensburg – Der 50-jährige Oldesloer, der in Ahrensburg wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs an der Tochter seiner Ex-Freundin angeklagt war, ist gestern von einem Schöffengericht in diesem Punkt freigesprochen worden. 70 Tagessätze à 30 Euro Strafe muss er aber bezahlen, weil er heimlich Filmaufnahmen einer Jugendlichen auf der Toilette gemacht hat.

19.10.2012

Zarpen – Die Einwohner im Zarpener Ortsteil Dahmsdorf müssen noch ein paar Tage länger Umwege fahren. Beim Ausbau der Kreisstraße 78 von der Kreuzung Kreuzpfahl bis zum Ortseingang von Dahmsdorf musste der Unterbau der alten Straße überraschend ausgetauscht werden.

19.10.2012