Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Buxtehude-Chor singt für den Frieden
Lokales Stormarn Buxtehude-Chor singt für den Frieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 16.10.2015

Direkt nach den Herbstferien starten am Dienstag, 3. November, um 19.30 Uhr die Proben des Buxtehude-Chores für das nächste große Oratorium in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Oldesloe. „The Peacemakers“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins (*1944) wird am Sonnabend, 7. Mai 2016, in der Peter-Paul-Kirche aufgeführt.

Unter der Leitung des Kirchenmusikers Henning Münther werden etwa 200 Personen bei dieser interreligiösen Friedensbotschaft dabei sein. Unter anderem ist geplant, neben dem Buxtehude-Chor auch den Oldesloer Teens-Chor sowie Sänger und Sängerinnen aus den Partnerstädten Kolberg und Olivet zu beteiligen. Dazu kommt ein Sinfonieorchester, das wie immer bei Jenkins' zeitgenössischen Werken besonders die Streicher- und Percussionklänge betont.

Karl Jenkins widmet sein Oratorium der Erinnerung an alle, die ihr Leben in Waffengefechten verloren haben, und meint damit auch und gerade die unbeteiligten Zivilisten. Es ist ihm wichtig, die Hoffnung auf ein friedliches Jahrhundert lebendig zu halten. Dazu lässt der Komponist Friedensbotschafter zu Wort kommen, den persischen Poeten Rumi (13. Jahrhundert.), Gandhi, Mandela, Martin Luther King, Mutter Theresa und Anne Frank. Außerdem zitiert Karl Jenkins Jesus Christus, St. Seraphim von Sarow (Mönch der russisch-orthodoxen Kirche) und Texte aus dem Koran und der Thora.

Wer selbst aktiv dabei sein möchte, kommt am Dienstag, 3. November, um 19.30 Uhr zur Chorprobe des Buxtehude-Chores in das Haus der Begegnung in Bad Oldesloe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In diesem Jahr veranstaltet der Verein „Wir für Bad Oldesloe“ den Weihnachtsmarkt am Mühlrad.

16.10.2015

Oldesloer Politiker streben ein städtebauliches Gesamtkonzept an.

16.10.2015

Bad Oldesloes Bürgermeister Tassilo von Bary soll „Memorandum of Understanding“ unterzeichnen.

16.10.2015
Anzeige