Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn CDU-Reinbek lädt ein zum Entenessen in Prahls Gasthof
Lokales Stormarn CDU-Reinbek lädt ein zum Entenessen in Prahls Gasthof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 27.01.2016

20 Jahre Tradition hat das Entenessen der Reinbeker CDU bereits, das eigentlich als „Reinbeker Gespräch“ seinen Anfang nahm. Heute ist das „Entenessen“ ein Begriff, den jeder kennt und dann auch weiß, dass es immer im Landhotel Prahls Gasthof, Große Straße in Reinbek-Ohe eingenommen wird.

Auch das ist schon Tradition von Anfang an. Der leckere und knusprige Mecklenburger Entenbraten, pikant gefüllt mit Bratröhrenäpfeln, wird gereicht mit Orangenrotkohl und Kartoffeln. Diesmal geht es los am Freitag, 12. Februar, pünktlich um 19 Uhr.

Nach der festlichen Mahlzeit ergreift der Ehrengast dieses Jahres, Dr. Roland Heintze, Landesvorsitzender der Hamburger Christdemokraten, das Wort und wird zu aktuellen landespolitischen Themen Stellung beziehen. Die anschließende Diskussion mit den Gästen rundet dann diesen Abend ab.

Verbindliche Anmeldungen gehen per Überweisung an die CDU, Sparkasse Holstein, IBAN: DE88213522400020071750, BIC: NORLAFE21HOL. Pro Person kostet die Teilnahme 22 Euro.

Die Christdemokraten bitten darum, keine Tischreservierungswünsche auf dem Überweisungsträger vorzunehmen, sondern sich entweder telefonisch unter 040/71005644 zu melden, oder per E-Mail unter patrick.ziebke@cdu-reinbek.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige