Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Camfil spendet 5000 Euro
Lokales Stormarn Camfil spendet 5000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 14.12.2015

Mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro unterstützt die Firma Camfil KG, Weltmarktführer bei Luftfiltern und Luftreinigungssystemen, die Sektion für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck. Das Unternehmen aus Reinfeld hat erneut eine weihnachtliche Spendenaktion dafür verwendet, um Kinder mit Mukoviszidose zu unterstützen.

Bei dieser erblichen Stoffwechselstörung kommt es durch ein zähes Sekret in allen Organsystemen zu einer Einschränkung der Lungenfunktion sowie einem Ausfall der Bauchspeicheldrüse. Kinder mit Mukoviszidose leiden unter chronischen Atemwegsinfektionen und einer Wachstumsstörung. In Deutschland leidet etwa eines von 4000 Neugeborenen an einer Mukoviszidose.

Die betroffenen Kinder und ihre Familien benötigen in der Betreuung ein professionelles Team. Dazu zählen nicht nur Ärzte und Schwestern, sondern auch Physiotherapeuten, Psychologen und eine Ernährungsberatung. „Mit den Spendenmitteln der Firma Camfil wird daher eine professionelle Ernährungsfachkraft für Kinder mit Mukoviszidose finanziert, die besonders für diese seltene Erkrankung geschult ist“, so Prof. Dr. Matthias Kopp, Leiter der Sektion Pädiatrische Pneumologie und Allergologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. „Ich möchte mich bei der Firma Camfil ausdrücklich für die Treue und die großzügige Spende bedanken.“

In der Sektion für Kinderpneumologie und Allergologie werden am Universitätsklinikum alle angeborenen und später bekommene Lungenerkrankungen sowie allergische Erkrankungen im Kinder- und Jugendalter behandelt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD Stormarn startet mit den ersten Vorbereitungen für den Stormarner Olof-Palme-Friedenspreis, der am Sonntag, 28. Februar 2016, bereits zum 29. Mal im Schloss Reinbek verliehen werden soll.

14.12.2015

Plädoyers der Staatsanwaltschaft: Feuerwehrmänner haben Kameraden in Gefahr gebracht.

14.12.2015

12 000 Nordmanntannen hat Enno Glantz auf seinem Gelände angepflanzt.

14.12.2015
Anzeige