Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Carport brannte neben Mehrfamilienhaus
Lokales Stormarn Carport brannte neben Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 16.09.2013
Anzeige
Bad Oldesloe

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu heute ein Carport auf einem Hinterhof in der Königstraße in in Bad Oldesloe Brand. Ein Anwohner hatte gegen 01.25 Uhr aus dem Fenster gesehen und den Qualm bemerkt. Er informierte die Feuerwehr. Direkt in dem etwa fünf mal fünf Meter großen Carport brannte ein Papierhaufen. Die Flammen griffen bereits auf die Außenwand des Caports über.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe konnte den Brand schnell löschen. An dem direkt daneben stehenden Mehrfamilienhaus war die Aluminiumfassade leicht beschädigt. Ein Kunststoffrohr, das vom Dach des Hauses durch den Carport an der Fassade entlanglief, war geschmolzen. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die teilte die Polizei nun mit.

Die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sie schließt Brandstiftung nicht aus. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die zu der genannten Zeit etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04531/ 5010 in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige