Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn DGB: „1. Mai in Bargteheide wird lauter und bunter“
Lokales Stormarn DGB: „1. Mai in Bargteheide wird lauter und bunter“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 08.04.2017

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die 1.-Mai-Feier in Bargteheide teilweise neu gestaltet. „Der 1. Mai in Bargteheide wird lauter, bunter und informativer“, kündigte der DGB- Kreisvorsitzende Heiko Winckel-Rienhoff an.

Aber an beliebten Traditionen wird festgehalten: „Die Demonstration durch die Wohngebiete, die Kundgebung auf dem Marktplatz bleiben natürlich, wir wollen ja Aufmerksamkeit erregen und Forderungen formulieren.“

Bei der Demo wird diesmal die Kieler Trommler-Gruppe „Super-Rabatzki“ für Stimmung sorgen – der Name sagt, so Winckel-Rienhoff, schon einiges über ihr Auftreten aus.

Auf dem Festplatz, dem Markt, wird es diesmal ab 11 Uhr aber nicht nur Stände der Gewerkschaften, sondern auch anderer Verbände geben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ahrensburg bietet Platz für Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten.

08.04.2017

Zum 34. Mal trafen sich die Schützendamen aus Bargteheide und der Redderschmiede.

08.04.2017

Erst muss das Problem der Zuwegung gelöst werden – Anlieger fürchten Lärm.

08.04.2017
Anzeige