Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn DIE WOCHE
Lokales Stormarn DIE WOCHE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 01.08.2015

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Das wusste schon vor rund 2500 Jahren der Philosoph Heraklit. Nicht ganz so lange ist es her, dass Erich Hauschild seine Elektrofirma in Bad Oldesloe gründete.

70 Jahre waren die Hauschilds der Stadt treu, ehe Unternehmenschef Bernd der Geduldsfaden riss. Immer wieder eckte er mit der Stadt an und zog nun die Konsequenzen: Für fast drei Millionen Euro baut er eine neue Zentrale in Reinfeld.

Der Global Player Minimax wiederum — mit seiner Reinfelder Dependance neuer Nachbar der Hauschilds — nahm ein Vielfaches dieser Summe in die Hand und investierte in ein neues Werk; allerdings auch nicht in Bad Oldesloe, sondern weit weg in Wittenberge. Der Vorstand ließ zudem beim Spatenstich kein gutes Haar an den Rahmenbedingungen in Stormarn.

In der Oldesloer Innenstadt ist zudem nach der Insolvenz der Villa Fabelhaft ein weiterer Leerstand zu beklagen. Die Probleme der Modekette sind zwar woanders zu suchen, trotzdem muss die Frage erlaubt sein: Läuft da etwas schief in der Kreisstadt?

Richtig daneben ging auch das Engagement der kanadischen Erdöl-Firma PRD Energy nicht nur im Kreis Stormarn. Sie zieht sich komplett zurück aus Deutschland, hat Millionen versenkt und dürfte in der Heimat in Calgary sicher nicht gut auf den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sprechen sein.

Reizvoll ist das Land dagegen weiterhin für Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen. Und in Stormarn werden sie mit offenen Armen empfangen und schnell integriert, z.B. mithilfe der Sportvereine.

Das hätte auch Heraklit sicher gefallen, der schon im Jahr 500 vor Christus für die Autonomie des einzelnen eintrat. Er drückte sich so aus: „Erkenne dich selbst. Werde, der du bist!“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lutz Meyer (43, Name von der Redaktion geändert) hatte Glück in seinem Leid: Schwer an einem Burnout-Syndrom, an einer Depression erkrankt, musste er nicht lange ...

01.08.2015

Ab Mittwoch, 5. August, wird der 70000 Euro teure Platz offiziell bespielt.

01.08.2015

Unternehmer Bernd Hauschild kehrt seiner Heimatstadt nach 69-jähriger Firmengeschichte den Rücken zu.

01.08.2015
Anzeige