Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn DLRG startet wieder das Knotenschwimmen im Freibad
Lokales Stormarn DLRG startet wieder das Knotenschwimmen im Freibad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.08.2015
Bargteheide

Der Startschuss für das 11. Bargteheider Knotenschwimmen der Deutschen Lebens- Rettungsgesellschaft (DLRG) fällt am Sonntag, 6. September, um 11 Uhr im Freibad.

Ein Knoten ist ein Geschwindigkeitsmaß in der Seefahrt. Definiert wird es als eine Seemeile pro Stunde. Ein Knotenschwimmer ist ein Ausdauerschwimmer, der eine Seemeile, also 1852 Meter in einer Stunde zurücklegt. Alle Teilnehmer, die die 37 Bahnen und eine Wende innerhalb einer Stunde schwimmen, erhalten eine Urkunde. Diese Urkunde ist gut verdient, aber nicht unmöglich: Wer gut im Training ist und 500 Meter in einer Viertelstunde schafft für den ist auch das Knotenschwimmen kein Problem. Gestartet wird der Wettkampf immer zur vollen Stunde, das letzte Mal um 16 Uhr.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Am Starttag wird es einen Informationsstand vor dem DLRG- Raum geben, an dem alle Anmeldungen entgegengenommen werden. Ein Startgeld wird auch in diesem Jahr nicht erhoben.Seit dem ersten Kontenschwimmen im Jahr 2005 erfreut sich die Veranstaltung großer Beliebtheit. 2014 nahmen 87 Schwimmer im Alter zwischen sieben und 79 Jahren teil, dabei viele treue Schwimmer bereits zum wiederholten Male. Bisher ungeschlagen ist die Bestzeit von 2011 von 24,43 Minuten (2,43 Knoten).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An ihm und seinem Werk kommt auch nach seinem Tod keiner vorbei: 52 Jahre lang war Ulrich Meyer, der als „Europa-Meyer“ nicht nur in die Geschichte des Dorfes einging, Bürgermeister.

11.08.2015

Er hat viel für die Stadt Reinfeld getan: der 1860 in Altona geborene Kaufmann und Organisator Carl Harz. Schon sehr früh erkannte er die Erholungswerte mit den Teichen und Wäldern in und um Reinfeld.

11.08.2015

Die Theologin verlässt Rethwisch und wird ab 1. September als Referentin für die Leitung der Nordkirche tätig.

11.08.2015