Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Damen der Ahrensburger Gilde gewinnen Kreisschießen
Lokales Stormarn Damen der Ahrensburger Gilde gewinnen Kreisschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 07.11.2013
Einzelsieger bei den Damen: Gabi Köster (v. l.), Stefanie Dietsch und Friedel Rößmann. Quelle: Kunde/hfr

Beim 25. Damenpokalschießen des Kreisschützenverbandes Stormarn ermittelten neun Mannschaften aus acht Vereinen in Bargteheide ihre Besten.

Das Damen-Quartett der Ahrensburger Schützengilde mit Andrea Eltermann, Gabi Köster, Friedel Rößmann und Sabine Peters konnte sich knapp vor den Trittauer- und den Klein Wesenberger Damen durchsetzten.

Die Einzelwertung Luftgewehr gewann Stefanie Dietsch (95,9) vom Schützenverein Trittau. Bei Luftgewehr-Auflage war Gabi Köster (103,1) von der Ahrensburger Schützengilde nicht zu schlagen. Ihre Vereinskameradin Friedel Rößmann sicherte sich den Pokal in der Disziplin KK-Auflage mit 101,5 Ringen.

Zum 25. Jubiläum gab es eine Überraschung von Kreisdamenleiterin Annemarie Hansen. Sie stiftete einen Präsentkorb mit allerlei Leckereien, um den die Damen schießen mussten. Der Kreiskönig Torsten Frehe hatte mit zwei Würfeln eine sieben gewürfelt, was die Damen aber nicht wussten. Aus jeder Mannschaft musste eine Schützin auf eine verdeckte Luftpistolen- Scheibe mit ein und derselben Waffe einen Schuss abgeben. Es hatten nur zwei Mannschaften eine sieben, die dann auf Zehntel-Wertung ausgewertet wurde. Siegerin wurde Gabi Köster von der Ahrensburger Schützengilde.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der 16. Auflage des Feuerwehrschießens beim Schützenverein Redderschmiede ging eine lange Dominanz der Poggenseer Wehr zu Ende.

07.11.2013

Krankenpflegeschüler können ihre Ausbildung vom kommendem Frühjahr an nicht mehr komplett an der Asklepios Klinik in Bad Oldesloe absolvieren. Praktische Kenntnisse sollen sie nach wie vor in der Kreisstadt erwerben, doch der theoretische Unterricht soll künftig von Kooperationspartnern übernommen werden.

07.11.2013

1 Seit wann gibt es das Projekt Mitnmang, mit dem speziell Über-50-Jährige wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden sollenen?

Es wurde 2005 von der Bundesagentur eingeführt, ...

07.11.2013
Anzeige