Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Das KuB sucht sechsten Hauptnutzer
Lokales Stormarn Das KuB sucht sechsten Hauptnutzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 28.07.2016
Oldesloes städtische Kulturköpfe: KuB-Chefin Inken Kautter (l.) und Veranstaltungsmanagerin Katrin Offen. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Oldesloe

Das Kultur- und Bildungszentrum (KuB) soll ein Ort für alle Kulturschaffenden der Region sein. So wird es im neuen KuB Räume geben, die von Künstlern stundenweise für Proben und sonstigen kulturellen Aktivitäten genutzt werden können.

Andererseits gibt es die Hauptnutzer, denen feste Raume im KuB zur eigenen Nutzung überlassen werden. Zu diesen gehören bislang die VHS, die Musikschule, die Oldesloer Bühne, Klangstadt und der städtische Kulturbereich.

Noch vor der Eröffnung im September sucht die Stadt Bad Oldesloe einen sechsten Nutzer. Vereine, Verbände oder Zusammenschlüsse im Bereich Kultur oder Bildung haben die Chance auf Räumlichkeiten.

Die Nutzungsgebühren werden laut Mitteilung der Verwaltung von der Stadt subventioniert. Je nach finanzieller Lage des neuen Hauptnutzers kann eine Förderung von bis zu 100 Prozent der Raum- und Nebenkosten erfolgen, so dass die Räume kostenfrei genutzt werden können.

Der Status als Hauptnutzer beinhalte aber auch Pflichten. „Die aktive Teilnahme in der gemeinsamen Ausgestaltung des KuBs und die Organisation von Veranstaltungen gehören unter anderem dazu“, erklärt KuB-Managerin Inken Kautter.

Interessierte Vereine und Verbände aus dem Bereich Bildung und Kultur können sich bis Freitag, 12. August, mit einer kurzen Darstellung bei der Stadt bewerben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mal wieder waren die Le Lores aus Frankreich in Köthel – Diesmal kamen sie mit dem Fahrrad.

28.07.2016

Die Kampagne „Ich bin für Einkaufen in Bad Oldesloe“ wird ein Jahr alt. Es gibt neue Partner und neue Aktionen.

28.07.2016

Die Einwohnerzahl der Gemeinde schrumpft. Für ein Neubaugebiet drohen hohe Erschließungs- und Folgekosten.

28.07.2016
Anzeige