Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Das Salz des Brenner Moores stammt aus einer Tiefe von 500 Metern
Lokales Stormarn Das Salz des Brenner Moores stammt aus einer Tiefe von 500 Metern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 14.06.2016
Die Verbrauchergemeinschaft genoss den Besuch und die kenntnisreiche Führung durch die schützenswerte Landschaft. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Oldesloe

Das Naturschutzgebiet diene dem Schutz eines noch weitgehend in natürlichem Zustand erhaltenen Salzflachmoores in der Traveniederung, und das Salz, das auch an anderen Stellen in Bad Oldesloe an die Oberfläche tritt, stamme aus einer Tiefe von 500 Metern, wusste der Referent zu berichten. Dies seien gute Voraussetzungen für Pflanzen, die sonst nur in Küstennähe zu finden seien. Die Abschaltung des Pumpwerkes bewirke eine Vernässung der früher landwirtschaftlich genutzten Flächen. Detailliert beschrieb Soeffing weitere Eigenarten des Moores, in dem bald die letzte Bank aufgestellt wird, um verweilen zu können in dieser schützenswerten Landschaft.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige