Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Der Natur ganz nah
Lokales Stormarn Der Natur ganz nah
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 24.10.2013
Friederike Stumpfs Fotografie zeigt die Knospe einer Weide, die in der Mitte gespiegelt wurde. Quelle: hfr
Ahrensburg

„Natur ganz nah“: Zu einer Vernissage am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr lädt die Naturfotogruppe im Verein Jordsand ins Haus der Natur nach Ahrensburg/Wulfsdorf (Bornkampsweg 35) ein.

Eröffnet wird eine Ausstellung mit Fotografien aus ganz ungewöhnlicher Perspektive, denn es geht um kleine und sehr kleine Tiere und Pflanzen aus nächster Nähe. Die Mitglieder der Naturfotogruppe sehen und zeigen Natur in anderen als den üblichen Zusammenhängen. Nach der Vernissage wird es dann doch Zeit für Landschaftsaufnahmen: Um 19.30 Uhr zeigt im Rahmen der Öffentlichen Vortragsreihe Günther Helm seinen Lichtbildvortrag „Tundra“.

Das Haus der Natur des Vereins ist täglich außer freitags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung ist bis zum Sonntag, 2. Februar, zu sehen. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume in Flintbek bei Kiel bietet ab Freitag, 15. November, mit der Sparkassenstiftung Stormarn einen naturkundlichen Lehrgang an.

24.10.2013

Die Stormarner CDU-Kreistagsfraktion zieht es am Wochenende traditionsgemäß zur intensiven Beratung des Haushaltes 2014 an die Ostsee.

24.10.2013

Neue Schutzwälle sollen an der A 1 und an der B 75 errichtet werden.

24.10.2013
Anzeige