Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Der Stern von Bethlehem
Lokales Stormarn Der Stern von Bethlehem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 16.12.2015
Das Weihnachtsspiel erzählt von den drei Weisen, die dem Stern nach Bethlehem folgen. Quelle: Gundula Nissen/hfr

Premiere in der Oldesloer Peter-Paul-Kirche: Am Tag vor Heiligabend, 23. Dezember, führen Kinder der Singschule, Kinderchor und Teens- Chor erstmals ihr Weihnachtsspiel „Der Stern von Bethlehem“ auf. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Für Geschwister und Familie ist der Auftritt eine gute Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre vorab das Spiel mitzuerleben. Denn die mehr als 80 kleinen Künstler sind partienweise für die drei Weihnachtsgottesdienste in der Peter-Paul-Kirche eingeteilt. So können sich auch alle Gottesdienstbesucher am 24. Dezember um 14, 15.30 und 17 Uhr an dem Weihnachtsspiel erfreuen.

Das aufregende Geschehen bei der Suche der drei Weisen nach dem Stern und dem Jesuskind wurde von Henning Prösch, Lehrer und ehemaliger Sänger im Oldesloer Jugendchor, in Worte gefasst und mit modernen Weihnachtsliedern kombiniert. Herausgekommen ist ein heiteres Singspiel rund um das völkerverbindende Geschehen in Bethlehem mit kurzer Handlung und viel Musik. Die edlen Weisen aus der Morgenland und die armen Hirten sind im Schlussbild friedlich und glücklich rund um Maria, Josef und das Christuskind versammelt. Die musikalische Leitung hat Kirchenmusiker Henning Münther. Ein Gebet und den Segen wird Pastor Diethelm Schark sprechen.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Weihnachtspiel-Premiere gibt es um 18 Uhr das traditionelle Einsingen der Weihnacht auf dem Kirchberg (siehe auch Seite 13).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der „Gänsemagd“-Fassung der Oldesloer Bühne wird kein Pferdekopf abgeschlagen — Morgen ist Premiere.

16.12.2015
Stormarn Bad oldesloe - SZENETALK

Blutrünstigstes Mottoshirt oder protzigstes Goldkettchen — wer sich nicht entscheiden kann, hat jetzt die Chance, beides zu kombinieren: Beim Bandabend im Ahrensburger ...

16.12.2015

Oldesloer Grüne und Linke sprechen sich gegen eine Erhöhung aus: „Bildung sollte keine Sache des Geldbeutels sein“. Im Gespräch waren zwei Modelle: eine Erhöhung um 20 Prozent, womit die Jahresgebühr künftig von 15 auf 18 Euro ansteigen würde. Oder eine Erhöhung der Jahresgebühr um 33,3 Prozent auf 20 Euro. Der Antrag zur Änderung der Benutzungs- und Gebührensatzung wurde abgelehnt.

17.12.2015
Anzeige