Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die CDU feiert: Joachim Wagner ist seit 20 Jahren Fraktionschef

Bad Oldesloe Die CDU feiert: Joachim Wagner ist seit 20 Jahren Fraktionschef

Der Oststeinbeker war gerade zwei Jahre Mitglied im Kreistag, als er zum ersten Mal Vorsitzender wurde – Der Politiker ist stolz auf das Stormarner Modell.

Voriger Artikel
Der Kulturring Bargteheide präsentiert die „Beatles in Hamburg“
Nächster Artikel
Ein Seelsorger für alle Fälle

Die Stellvertreterin von Joachim Wagner, Kirstin Krochmann, gratulierte dem Fraktionsvorsitzenden im Namen der Kollegen mit einem Gutschein für ein Musical.

Quelle: Fotos: Ln-Archiv, Hfr

Bad Oldesloe. Er ist der einzige CDU-Mann in Schleswig-Holstein, dem das gelungen ist: Joachim Wagner ist seit 20 Jahren Chef der CDU-Fraktion im Kreistag. 1994 in den Kreistag gewählt, übernahm er bereits zwei Jahre später den Fraktionsvorsitz von Wilfried Busch. Bis heute wurde er bei der alle zweieinhalb Jahre erneut stattfindenden Wahl in diesem Amt immer wieder bestätigt.

LN-Bild

Der Oststeinbeker war gerade zwei Jahre Mitglied im Kreistag, als er zum ersten Mal Vorsitzender wurde – Der Politiker ist stolz auf das Stormarner Modell.

Zur Bildergalerie

„Als damals mein Vorgänger Wilfried Busch ankündigte, im Herbst nicht wieder zu kandidieren, wäre ich nicht im Traum darauf gekommen, mich als sein Nachfolger zu bewerben. Schließlich war ich gerade mal gut zwei Jahre im Kreistag. Als ich dann vorgeschlagen und sogar einstimmig gewählt wurde, hat mich das sehr stolz gemacht“, erklärt Joachim Wagner und lässt die zwei Jahrzehnte seines Fraktionsvorsitzes Revue passieren.

„In den vergangenen 20 Jahren habe ich mich immer von zwei Zielen leiten lassen. Politisch habe ich mich dafür eingesetzt, den Schuldenstand des Kreises zu reduzieren. Dies ist gelungen, denn der Kreis ist schuldenfrei. Fraktionsintern war mir wichtig, die Fraktion zu einem Team zu formen, das gute politische Arbeit macht, dabei aber den Spaß an der Kommunalpolitik nicht verliert. Und ich bin überzeugt davon, dass auch dies gelungen ist. Aber das müssen andere entscheiden.“

Seine Stellvertreterin Kirstin Krochmann bestätigte dies: „Joachim Wagner hat sich immer stark für die Interessen der Fraktion eingesetzt, diese konsequent und erfolgreich nach außen vertreten. Er ist ein Freund deutlicher Worte.“ Nicht immer sei dies auf Begeisterung gestoßen. „Für uns ist er untrennbar mit der Fraktion verbunden, er hat die Fraktion in großen Teilen zu dem gemacht, was sie heute ist“, so Krochmann.

„Ich habe bei politischen Ämtern immer die Auffassung vertreten, dass man nie sagen sollte, das will ich unbedingt machen“, so Wagner. Einzig das zuständige Gremium entscheide, wen es an seine Spitze wählt. „Insofern entscheidet nur die CDU-Fraktion, ob ich auch noch das 25-jährige Jubiläum werde feiern können.“ Und erklärt: „Wenn es mir keinen Spaß mehr machen würde, würde ich es nicht mehr machen.“ Wenn Wagner auf die vergangenen 20 Jahre als Chef seiner CDU-Fraktion zurückblickt, dann fällt ihm sofort ein, dass „sich das Stormarner Model immer weiter entwickelt hat. Das haben wir mit dem ehemaligen Landrat Klaus Plöger mal angeschoben“. Hinter dem Modell steht, dass alle Fraktionen bei großen Projekten gemeinsam für die Entwicklung des Kreises agieren. Hakelig sei das allerdings beim Verkauf des Kreiskrankenhauses gewesen. „Im Laufe der Jahre ist es immer besser geworden. Im Interesse der Bürgerinnen und Bürger haben wir wenig Streit. Wir wollen alle gemeinsam für den Kreis etwas bewegen. Die parteipolitischen Dinge haben wir deshalb immer hinten angestellt. Wir waren uns bis auf Nuancen immer einig.“

Dem Politiker ist klar, dass Kreispolitik bei den Stormarnern nicht hoch im Kurs steht. „Es sind nicht zwingend Dinge, die die Bevölkerung betreffen. Es sei denn, es geht um Schülerbeförderung oder den Bücherbus.“ Und die politische Zukunft? Wagner engagiert sich weiter, sieht aber, dass es schwieriger wird, Menschen zu bewegen, es ebenfalls zu tun. „Vor 20 Jahren hatten wir mehr Engagement vor allem auch bei den jungen Leuten.“

Joachim Wagner saß auch schon im Landtag

Joachim Wagner trat 1983 in die CDU ein. Er ist seit 1994 direkt gewählter Kreistagsabgeordneter und wurde zwei Jahre später zum ersten Mal Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion. Seit April 1998 ist er erster Kreisrat und somit erster stellvertretender Landrat.

Der Politiker rückte im Oktober 2002 für den ausgeschiedenen Gero Storjohann in den Landtag von Schleswig- Holstein nach und saß dort bis zum Ende der 15. Wahlperiode 2005. Zwei Mal kandidierte Joachim Wagner danach selbst für seinen Wahlkreis Stormarn-Süd, beide Male ohne Erfolg.

K. Kuhlmann-Schultz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.