Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Die Grünen stimmen sich auf Wahl ein
Lokales Stormarn Die Grünen stimmen sich auf Wahl ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.12.2017
Bargteheide

Nach der Wiederwahl ihrer Kassenwartin Claudia Klusmann und der Begrüßung von fünf neuen Mitgliedern stimmten sich die Bargteheider Grünen im Restaurant „Papillon“ auf die Kommunalwahl am 6. Mai 2018 ein. Auf der Mitgliederversammlung blickten 23 Mitglieder und Freunde der Grünen zunächst jedoch auf 2017 zurück. Die Landtagswahl brachte den Grünen in Bargteheide 15,6 Prozent Zweitstimmen, und die Bundestagswahl ergab mit 14,4 Prozent ein Plus von 3,7 Prozentpunkten gegenüber 2013. Die Ortsvorsitzende Claudia Mac Arthur setzte die positiven Ergebnisse auch in einen Zusammenhang mit einer Reihe von Aktivitäten: Frauenfrühstück am Weltfrauentag, Vortrag zu Stadtentwicklung und Bürgerdialog, Stadtradeln, „Grünschnacks“ zu Knicks und Wald, Ausflug zur Teicherforschung im Ferienprogramm der Stadt. Hinzu kam die Präsenz auf den Weihnachtsmärkten von Bargteheide und Ammersbek sowie beim „Lebendigen Adventskalender“. Zur Kommunalwahl setzen die Grünen auf eine umfassende Entwicklung der Stadt, auf mehr bezahlbaren Wohnraum, auf sichere und bequemere Fahrradwege mit einem Radparkhaus am Bahnhof, auf eine attraktivere Gestaltung des Bahnhofsumfeldes und auf Verlängerung der Grünachsen bis in die umgebende Landschaft.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Land Schleswig-Holstein fördert die Restaurierung und Digitalisierung von Ahrensburger Archivunterlagen mit 5580 Euro. Mit dem Geld werden alte Flurkarten und historische Protokollbücher sowie alte Forst- und Wirtschaftskarten für die Nachwelt erhalten.

29.12.2017

Die Trittauer CDU lud am Donnerstag zum 54. Mal zu den Hamfelder Gesprächen ein. Gastredner war CDU-MdB Norbert Brackmann. Der fordert eine schnelle Regierungsbildung und eine bessere Ausstattung der Bundeswehr.

29.12.2017

Anfang des neuen Jahres könnte die Genehmigung des Kreises Stormarn für den Reinfelder Haushalt vorliegen. Damit wäre die Stadt wieder in die Lage versetzt, selbstständig zu wirtschaften und zu handeln. Geplante Investitionen sollen 2018 endlich realisiert werden.

29.12.2017