Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Die Müllabfuhr wird im neuen Jahr deutlich billiger
Lokales Stormarn Die Müllabfuhr wird im neuen Jahr deutlich billiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 01.12.2016
Quelle: fotolia/archiv

Gründe sind geringere Kosten für die Verbrennung und die Leerung der Mülleimer. Außerdem werden Kunden Überschüsse von 690000 Euro aus den Vorjahren erstattet. Insgesamt kostet die Müllentsorgung 2017 voraussichtlich mehr als 14,4 Millionen Euro.

Für die Kunden in Stormarn bedeutet das konkret, dass die monatlichen Kosten für die 60-Liter-Tonne mit 14-tägiger Leerung als am meisten verbreitete Einheit um 2,1 Prozent von 5,51 Euro auf 5,39 Euro sinken. Die ohnehin niedrigen Kosten für die 35249 Standard-Biotonnen (80 Liter) sinken um 40,9 Prozent auf 38 Cent im Monat. Um die Bioabfall-Entsorgung weiter zu optimieren, sollen noch vorhandene 40- und 60-Liter-Biotonne ausgetauscht werden. Insgesamt erwartet die AWSH im kommenden Jahr ein Restmüllaufkommen von 35500 Tonnen. Hinzu kommen rund 12200 Tonnen Sperrmüll und 24887 Tonnen Bioabfall. Über die neuen Tarife muss noch der Kreistag entscheiden. hm

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Veranstaltung für die ganze Familie: Am Wochenende öffnet der 12. Adventsmarkt in der Bad Oldesloer Stormarnhalle, Am Bürgerpark 4, seine Pforten. Die Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe sind erneut mit von der Partie.

01.12.2016

1150 Euro sind mittlerweile bei der LN-Leser-Aktion „Hilfe im Advent“ zugunsten der Stormarner Tafeln zusammengekommen.

01.12.2016

Der Gruppe „Forum Frauen in Aktion“ in Trittau ist es wichtig, mit ihren Aktivitäten in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten Inge Diekmann, Mädchen ...

01.12.2016
Anzeige