Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Die Trave erleben
Lokales Stormarn Die Trave erleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 02.09.2017
Bad Oldesloe

Zu einem Naturerlebnis der besonderen Art laden die Naturfreunde, Landesverband Schleswig-Holstein, für Sonntag, 10. September, mit ihrer Landeswanderung nach Bad Oldesloe ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr der Bahnhof. Um Anmeldung bis zum 4. September bei Josef Niggemann gebeten, Telefon 04102/55441 oder per E-Mail unter josef.ahrensburg@gmail.com. Der Teilnahmebeitrag für Kaffee, Kuchen und die Busfahrt beträgt elf Euro.

Der Weg führt durch die Altstadt an die Trave. Anschließend geht es zum Brenner Moor. Nach kurzer Rast endet die Wanderung am Kloster Nütschau. Nach der zirka zehn Kilometern gibt es zur Stärkung Kaffee und Kuchen bei fachkundigen Erläuterungen zur Flusslandschaft Trave. Um 16 Uhr geht eine Rückfahrt mit dem Bus zurück nach Bad Oldesloe. Die Wanderung wird begleitet von fachkundigen Wanderführern, die auf die naturschutzfachlichen Besonderheiten hinweisen und diese erklären.

Die Flusslandschaft der Trave zählt zum Natura-2000-Gebietsnetzwerk. Sie ist unterteilt in das FFH-Gebiet Travetal, das am Auslauf des Warder Sees beginnt, zirka 60 Kilometer lang und 1361 Kilometer Hektar groß ist. Es endet am Lübecker Wallhafen, wo das Gebiet Traveförde beginnt, das bis zur Mündung in die Ostsee reicht. Die Trave schlängelt sich durch enge Täler sowie breite Niederungen. Von großer Bedeutung sind die Salzquellen, die aus dem Boden austreten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 4. September leistet Carsten Hoffmann in Bad Oldesloe seine 125. DRK-Blutspende.

02.09.2017

Exponate im Heimatmuseum Reinfeld zu sehen.

02.09.2017

Einen erfolgreichen Aktionstag gemeinsam mit dem Oldesloer Team der Deutschen Bank rund um Filialleiter Florian Paarmann hatte jetzt der Förderverein Lebensweg Stormarn, ...

02.09.2017
Anzeige