Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Die letzten Konzerte in Reiner‘s Stage Club
Lokales Stormarn Die letzten Konzerte in Reiner‘s Stage Club
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 10.02.2016

e. Aus nach rund dreieinhalb Jahren: Die Oldesloer Rock-Kneipe Reiner‘s Stage Club in der Hamburger Straße schließt Ende März ihre Pforten. Dafür gibt es zwei Gründe: Zum einen hat das Gebäude nach dem Tod des bisherigen Vermieters eine neue Besitzerin, die es jetzt zum Kauf anbietet. „Zum anderen schaffe ich es gesundheitlich nicht mehr“, sagt Club-Inhaber Reiner Wieben, hauptberuflich Lkw-Fahrer. Und nach einigen Warnzeichen habe ihm sein Arzt geraten, die Doppelbelastung aufzugeben. Es gebe sogar einen Interessenten aus Lübeck für die Kneipe, so Wieben, aber es gebe auch das Gerücht, dass das Gebäude abgerissen werde.

Wie auch immer, bis Ende März gibt es noch vier Konzerte in Reiner‘s Stage Club, zudem denkt Wieben über eine große Abschluss-Sause am Ostersonntag nach. Los geht‘s zunächst am Sonnabend, 20.

Februar, mit der Oldesloer Band Squires and Maid. Tina, Ralf, Jens und Nelson spielen eigene Songs, aber auch Coverstücke. Eine Woche später präsentiert sich Spooge Forum (27. Februar) ebenfalls aus Bad Oldesloe. Am 19. März folgen Quiet Nights, das letzte Konzert geben die Oldesloer Rocker von Dog Hill Session am Sonnabend, 26. März. Beginn ist stets um 20 Uhr.

Der Eintritt kostet jeweils sechs Euro.

mc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Was macht denn ein Feuerwehrauto auf unserem Schulhof?“, fragten sich die Grundschulkinder. Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hamberge mussten zum Glück nicht zu einem Ernstfall ausrücken.

10.02.2016

Bargteheide: Jan Roßmanek will in der Tradition von Kirsten Martensen weiterarbeiten.

10.02.2016

Programm gibt es vom kommenden Dienstag an.

10.02.2016
Anzeige