Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Die schönsten Seiten der Bille
Lokales Stormarn Die schönsten Seiten der Bille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 11.04.2016
Anzeige
Reinbek

„Die Bille — Stormarns historischer Grenzfluss“, lautet das Thema eines Lichtbildervortrags, zu dem der Heimatbund Stormarn am 14. April in Trittau einlädt. Der Vorsitzende Helmuth Peets wird um 19.30 Uhr im Bürgerhaus über die idyllische Seite des Flusses berichten. Dazu kommen eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten und ein historisch hochinteressanter Hintergrund.

Die Bille war bereits zur Zeit Karls des Großen Teil des Schutzgürtels zwischen Sachsen und Slawen und nach der Schlacht bei Bornhöved 1227 wird sie zum Grenzfluss der Grafschaft Holstein. Später hatte das Land an der Bille eine wichtige Funktion als Grenzfluss zu Lauenburg, für Wirtschaft und Verkehr und für kulturelle Höhepunkte wie das Schloss Reinbek (Foto).

  Foto: H. Peets/ hfr

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Preußen versammeln sich Reinfeld. Die ordentliche Jahreshauptversammlung des SV Preußen Reinfeld findet am Freitag, 29.

11.04.2016

Ein wahrlich seltenes Feuerwehr-Jubiläum: Seit 75 Jahren ist Hermann Wriggers (92), Ehrenwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Fischbek (Ortswehr in der Gemeinde Elmenhorst), Mitglied in der Feuerwehr.

11.04.2016

Auf dem Wochenmarkt öffnet ein Spendenstand, um Geld für den Hospizbau zu sammeln. Der Verein „Lebensweg“ möchte für Menschen in Stormarn die Möglichkeit schaffen, in Würde zu sterben.

11.04.2016
Anzeige