Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Dom-Gutscheine zu gewinnen
Lokales Stormarn Dom-Gutscheine zu gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 30.07.2013
Auch Piraten sorgen auf der Sonderaktionsfläche des Sommerdoms in Hamburg für Unterhaltung. Quelle: Foto: comtent/Angerer (hfr)
Bad Oldesloe

55 Schaustellerbetriebe, 1,6 Kilometer Vergnügungsmeile und mehr als drei Millionen erwartete Besucher — der Hamburger Sommerdom ist das größte Volksfest des Nordens. Als besondere Attraktionen sind in diesem Jahr der „Höllenblitz“ als weltweit größte Indoor-Achterbahn, das Fahrgeschäft „Tegernsee“ vor einem Alpenpanorama und mit dem größten mobilen See der Welt sowie der Gruselspaß „Tanz der Vampire“ dabei. Premiere feiert außerdem das gerade erst fertiggestellte „Geister-Hotel“.

Für das Volksfest verlosen die Lübecker Nachrichten drei Gutscheinpakete im Wert von jeweils etwa 200 Euro. Die Gutscheine können als Paket an einem beliebigen Domtag eingelöst werden. Wer gewinnen möchte, schreibt einfach eine E-Mail mit Namen, Wohnort und Telefonnummer sowie der Begründung, warum gerade er auf den Dom möchte, an verlosung@ln-luebeck.de (Betreff „Hamburger Sommerdom“).

Einsendeschluss ist Donnerstag, 1. August, um 18 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Hamburger Sommerdom auf dem Heiligengeistfeld ist noch bis zum 18. August täglich ab 15 Uhr (sonntags ab 14 Uhr) geöffnet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stormarner Kinderschutzbund sieht einen immer größeren Bedarf.

30.07.2013

Der Ahrensburger CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Koch kritisiert den SPD-Innenminister Andreas Breitner. Grund ist die Haltung Breitners, anlässlich seines Besuchs in der Schlossstadt am 12.

30.07.2013

Der neue Kursplan zum Herbstsemester der Volkshochschulen Bad Oldesloe und Reinfeld ist erschienen.

30.07.2013