Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Polizisten und eine Frau

Bad Oldesloe Drei Polizisten und eine Frau

Mit Sebastian Schulz (parteilos) kandidiert ein weiterer Ordnungshüter für den Posten des Bürgermeisters in Bad Oldesloe. In den sozialen Medien und auf seiner Homepage hat er bereits ein Kurzporträt veröffentlicht.

Voriger Artikel
Rekordjahr für die Feuerwehr Schulenburg
Nächster Artikel
Eltern fordern Betreuungsplätze für ihre Kinder im Blauen Haus

Polizist Nr. 3: Sebastian Schulz, Vater von zwei kleinen Töchtern möchte Bad Oldesloe für Familien attraktiver machen.

Quelle: von Dahlen

Bad Oldesloe. Unter der Hand wurde er schon seit geraumer Zeit als Kandidat gehandelt. Doch bislang fehlte der hieb- und stichfeste Beweis. Jetzt ist es online: Sebastian Schulz (parteilos) will der neue Bürgermeister von Bad Oldesloe werden. In den sozialen Medien und auf seiner Homepage hat er bereits ein Kurzporträt veröffentlicht und einige seiner Leitideen propagiert.

0001d3b1.jpg

Allein unter Polizisten: Maria Herrmann (55), SPD-Fraktionsvorsitzende, Quartiersmanagerin und Bauausschussvorsitzende.

Zur Bildergalerie

Vielen dürfte der mit 40 Jahren bislang jüngste Kandidat für den Oldesloer Chefsessel aus kommunalpolitischen Sitzungen bekannt sein. Der Vater von zwei Töchtern gehört zu den Gründungsmitgliedern der Initiative Eltern für Eltern und hat sich im Bildungs-, Sozial- und Kulturausschuss sowie anderen Gremien sehr engagiert für eine bessere Kinderbetreuung und moderate Elternbeiträge eingesetzt.

Dabei äußerten Schulz und seine Mitstreiter immer wieder Kritik daran, dass zwar alle froh seien, wenn junge Familien in die Kreisstadt kommen, aber zu wenig für sie getan werde.

Das zu ändern hat sich Schulz unter anderem vorgenommen. „Die Lebens- und Wohnqualität aller hier lebenden Menschen muss nicht nur gehalten, sondern kontinuierlich verbessert werden. Dabei sollen sich alle Generationen, insbesondere Familien, Senioren, Kinder und Jugendliche hier jederzeit willkommen fühlen“, heißt es dazu auf seiner Homepage. Respektvolle Beteiligung der Bürger sei unabdingbar für eine positive Entwicklung der Stadt sowie ein gesundes und anhaltendes Wachstum.

Auffallend ist, dass mit Stefan Schulz nunmehr der dritte Ordnungshüter an die Spitze der Oldesloer Verwaltung gewählt werden möchte. Er arbeitet bei der Landespolizei und ist aktives Mitglied der Polizeigewerkschaft. Als erster hatte zuvor der parteilose Kriminalhauptkommissar Jörg Lembke (48) seine Bewerbung abgegeben. Er leitet seit zwei Jahren die Abteilung Korruptionsprävention der Hamburger Innenbehörde und ist ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Feldhorst. Vor kurzem nominierten die Oldesloer Christdemokraten einen Polizeidirektor als Kandidaten. Jörg Feldmann leitet derzeit die Forschungsabteilung polizeiliche Gefahrenabwehr beim Fraunhofer-Institut in Berlin und pendelt von Ahrensburg dorthin.

Definitiv keinen Polizisten wollen die Oldesloer Grünen ins Rennen schicken. Ortsvorsitzender Hartmut Jokisch ließ sich nicht erweichen, den Namen der favorisierten Person preiszugeben. „Wir lassen nichts durchsickern bis zum Neujahrsempfang“, sagte er amüsiert. Er blieb sogar so eisern, dass er nicht einmal verriet, ob die Grünen einen eigenen Bewerber aufstellen oder eine bekannte Kandidatin unterstützen. Trifft Letzteres zu, kann es sich nur um SPD-Fraktionschefin Maria Herrmann handeln. Sie war die erste, die ihr Ansinnen, Chefin der Stadtverwaltung zu werden, öffentlich machte.

Ob es weitere Aspiranten gibt, ist ungewiss. Wahlleiter Malte Schaarmann berichtet, dass noch eine fünfte Person Bewerbungsunterlagen abgeholt, aber noch nicht abgegeben hat. Wie Annelie Strehl, Ortsvorsitzende der Freien Bürger für Bad Oldesloe (FBO) mitteilte, trifft sich die Wählergruppe nächsten Dienstag. „Bisher haben wir noch keinen Kandidaten. Es wird sich zeigen, ob wir jemand anderen unterstützen oder diese Entscheidung ganz offen lassen.“

Kommt es zur Stichwahl?
Die letzten Wahlvorschläge müssen bis Montag, 18. April, 18 Uhr, beim Oldesloer Wahlleiter abgegeben werden. Wählbar sind alle, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben — auch Angehörige eines EU-Mitgliedstaats. Parteien oder Wählergruppen können Kandidaten stellen. Einzelbewerber müssen zuvor genügend Unterstützerunterschriften beibringen.


Vier Kandidaten gibt es in Bad Oldesloe bereits. Erzielt keiner von ihnen im ersten Wahlgang am 5. Juni mehr als 50 Prozent der Stimmen, gibt es am 19. Juni eine Stichwahl.

Dorothea von Dahlen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.