Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Drei grüne Kandidaten gewählt
Lokales Stormarn Drei grüne Kandidaten gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 13.01.2017

Die Grünen Stormarn haben jetzt auf ihrer Kreismitgliederversammlung ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl am 7. Mai gekürt.

Für den Wahlbezirk Stormarn Nord tritt die Bargteheiderin und Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Ruth Kastner an, für Stormarn Mitte der Ahrensburger Christian Schubbert und für Stormarn Süd geht der 20-jährige Reinbeker Malte Harlapp ins Rennen. Formal werden die drei auf dem Landesparteitag in Neumünster (27. bis 29. Januar) bestätigt.

Es herrschte Aufbruchstimmung auf der Kreismitgliederversammlung. Die Nominierung der drei Direktkandidaten wirkte wie ein Startschuss in einen – lange vorbereiteten und endlich beginnenden Wahlkampf – der bereits in den kommenden Wochen mit den ersten Auftaktveranstaltungen beginnt. Ruth Kastner, die als Landesvorsitzende in vielen Themen zuhause ist, setzt im Wahlkampf unter anderem auf Themen wie die Energieversorgung und -leitung, Mobilität und Verkehrssituation, den öffentlichen Nahverkehr gerade im ländlichen Raum, kommunale und wirtschaftliche Entwicklung. Themen, die neben anderen insbesondere in Stormarn Nord wichtige Punkte einer zukünftigen Entwicklung darstellen.

Die beiden Kandidaten Christian Schubbert und Malte Harlapp sind beide aus unterschiedlichen Perspektiven in Bildungsthemen zuhause und treten mit ihrer langjährigen Kompetenz für diesen Bereich an.

Schubbert ist Bildungspolitiker der Ahrensburger Grünen und sitzt im Stadtparlament in Ahrensburg dem Bildungsausschuss vor. Malte Harlapp erlernte die Bildungspolitik als langjähriger Schülervertreter und Kommunalpolitiker in Reinbek. Er ist Funktionsträger in unterschiedlichen Gremien im Bildungsbereich und in diesen Themen kompetent und zuhause.

Alle drei freuen sich auf den Wahlkampf, auf die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie auf die Teilnahme an Podiumsdiskussionen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Ernst-August Brammer (Tönningstedt), Karola Hansen, Doris Moßner, Dörte Scherdin-Carstens (alle Grabau) und Birgit Carlson (Sülfeld) endet die Amtszeit im Kirchengemeinderat ...

13.01.2017

Bargteheide muss möglicherweise Gebühren für den Bauantrag zahlen, der zum Bürgerwindpark gestellt wurde.

13.01.2017

Aus den zahlreichen Personalentscheidungen während der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elmenhorst ragte die Wiederwahl der Wehrführung heraus: Ortswehrführer ...

13.01.2017
Anzeige