Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Drei tolle Tage Volks- und Schützenfest in Trittau

Trittau Drei tolle Tage Volks- und Schützenfest in Trittau

Vom 19. bis 21. August wird in der Gemeinde gefeiert – Buntes Programm soll für Spaß bei Jung und Alt sorgen.

Voriger Artikel
Niedrige Zinsen: Kein Grund für neue Schulden
Nächster Artikel
Er lebt! Feuerwehrleute finden vermissten Rentner

Die Mitglieder des Trittauer Schützenvereins laden mit buntem Programm zum nunmehr 82. Volks- und Schützenfest ein.

Trittau. Es sollen drei tolle Tage werden: Vom 19. bis 21. August feiern die Trittauer Schützen ihr großes Volks- und Schützenfest. „Auch in diesem Jahr haben wir wieder alles dafür getan, um gemeinsam mit unseren Gästen ein kurzweiliges Wochenende zu verbringen“, lädt der erste Vorsitzende des Vereins, Oliver Graf, zum Feiern ein.

LN-Bild

Vom 19. bis 21. August wird in der Gemeinde gefeiert – Buntes Programm soll für Spaß bei Jung und Alt sorgen.

Zur Bildergalerie

Traditionell beginnt das Schützenfest am Freitag wieder mit dem Familientag der Schausteller, der „Serenade“ auf dem Europaplatz und der „Oldie-Disco“ in der Schützenhalle. Mit dem Katerfrühstück geht es am Sonnabend um 10.30 Uhr weiter. Und genau beim Katerfrühstück wird das Geheimnis um den neuen König gelüftet – es kommt zur Königsproklamation. Wer Lust hat, kann am Nachmittag beim Ausschießen des Bürgerkönigs, der Bürgerkönigin mitmachen und sich später am Abend bei der Partynacht mit Radiomoderator Michael Wittig austoben. Restkraft sollte bleiben, denn „am Sonntag findet wie gewohnt der Schützenausmarsch mit mehr als 600 Teilnehmern und fünf Musikzügen mit anschließendem Kommers statt“, erklärt Graf. die „Bigelos“ spielen wie auch im vergangenen Jahr zum Ausklang des Schützenfestes auf, bevor das große Feuerwerk den Budenzauber beendet.

„An allen drei Tagen können sich Interessierte unsere moderne Schießsportanlage anschauen und im Rahmen des Preis- und Bürgerschießens am Sonnabend diese auch aktiv ausprobieren“, lädt Graf ein.

Vielleicht lässt sich so ja der eine oder andere neue Schützenbruder oder die eine oder andere Schützenschwester gewinnen. Im vergangenen Jahr hat das auch geklappt: Marco Schiemann, der bereits als kleiner Junge zu den Schützen wollte, aber wegen seiner Eltern nicht durfte, machte zum ersten Mal beim Ausschießen des Bürgerkönigs mit – und gewann. Aus einem unerfüllten Jugendtraum wurde jetzt Realität, denn Schiemann ist seit Januar aktives Mitglied im Verein. Vielleicht bringt er es ja auch mal zum Schützenkönig. So wie Heiko der Lockige. Ein Jahr lang hat er die Königswürde getragen, jetzt muss er sie wieder abgeben. Es beginnt wieder das „bürgerliche“ Leben von Heiko Wilken und seiner Frau Sandra. „Wir wurden immer von unseren vielen Jungsschützen, Schützenschwestern und Schützenbrüdern begleitet, ganz egal wohin. Auswärtige Schützenfeste, Schützenbälle und viele andere Anlässe, wir waren nie allein. Dafür ein ganz großes Dankeschön“, erklärt das Ehepaar. Und „wir wünschen dem neuen Schützenkönig mit seiner Königin, seinen Rittern und dem neuen Bürgerkönig ein genauso spannendes und tolles Jahr, wie wir es hatten.“

Trittaus Bürgermeister Oliver Mesch unterbricht extra seinen Urlaub, um am Schützenfest teilzunehmen. „Das Trittauer Volks- und Schützenfest ist ein Höhepunkt im Jahreslauf unserer Gemeinde, das nicht nur die Mitglieder des Schützenvereins in Atem hält“, ist er sich mit der Bürgervorsteherin Ulrike Lorenzen einig. „Es ist im wahrsten Sinne des Wortes Volks- und Schützenfest, das für jeden etwas bereit hält.“ Der Dank von Mesch und Lorenzen geht vor allem an diejenigen, die durch ihre ehrenamtliches Engagement, „das mit sehr viel Arbeit und Mühen verbunden ist, dieses Ereignis überhaupt erst möglich machen. Das ist nicht selbstverständlich und es trägt nicht nur zum Gelingen des Festes, sondern auch zu einem gelungenem Miteinander im Ort bei“.

K. Kuhlmann-Schultz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.