Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Dreister Coup: Autoteile im Wert von 120 000 Euro gestohlen
Lokales Stormarn Dreister Coup: Autoteile im Wert von 120 000 Euro gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 08.01.2013
Quelle: Markus Carstens

Die Täter bauten bei 41 der 250 ausgestellten Fahrzeuge die Dieselpartikelfilter mitsamt Katalysatoren aus, an einigen Transportern montierten sie auch die Auspuffanlagen ab.

Die Täter hätten bereits in der Nacht zum Montag Elemente des Metallzauns auseinandergebogen und seien so auf das Firmengelände gelangt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Angestellte des Händlers hatten den Diebstahl am Montagnachmittag entdeckt.

Mehr lesen Sie morgen in den LN - und auf LN Online

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reinbek/Bad Oldesloe - Knapp zwei Wochen nach dem Fund eines Neugeborenen in einer Babyklappe in Reinbek bei Hamburg hat sich eine junge Frau als Mutter gemeldet.

08.01.2013

Bargfeld-Stegen/Reinbek - Die 68-jährige Margrit Seide wird ist am Freitag aus dem Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus verschwunden. Sie benötigt aufgrund einer seelischen Erkrankung regelmäßig Medikamente.

08.01.2013

Ein kleiner Junge, erst einen oder wenige Tage

alt, ist in die Babyklappe des Reinbeker St. Adolf-Stiftes gelegt

worden.

08.01.2013
Anzeige