Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ducatifahrer stirbt nach schwerem Unfall
Lokales Stormarn Ducatifahrer stirbt nach schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 15.08.2017
Quelle: Jeb
Anzeige
Schlamersdorf

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann noch in ein Krankenhaus. Dort erlag er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge wollte der junge Mann mit seiner Ducati einen vor ihm in Richtung Altfresenburg fahrenden Renault überholen. Die 41-jährige Fahrerin wollte in einer Senke wenige hundert Meter hinter Schlamersdorf aber nach links abbiegen.

Der Mann prallte mit seinem Motorrad gegen die Fahrerseite des Renault. Das Auto wurde dabei in den Straßengraben geschleudert und blieb an einem Baum stehen. Das Motorrad rutschte derweil in die links abgehende Straße und blieb schließlich nach einigen Metern liegen.

Die Frau wurde von den Rettern aus ihrem Auto geholt und mit einem Rettungswagen unter Notarztbegleitung in ein Krankenhaus gebracht. Sie wurde schwer verletzt. Um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren, wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen.

Für die Dauer dieser Arbeiten wurde eine Spur der L93 im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte daran vorbei geleitet. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Die Landestraße 93 gilt als beliebte Motorradstrecke, ist jedoch keine unfallträchtige Strecke.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige