Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ehrenamt beim Kinderschutzbund
Lokales Stormarn Ehrenamt beim Kinderschutzbund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 18.02.2016

Es gibt noch Restplätze für Interessenten, die ihre Grundausbildung als ehrenamtliche Mitarbeiter des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) in Stormarn absolvieren wollen.

Wer Interesse an einem freiwilligen Engagement hat, findet beim DKSB vielfältige Arbeitsbereiche von den Beratungstelefonen für Kinder und Eltern, über Familien- und Lesepaten bis zum Betreuten Umgang aufgrund von Trennung und Scheidung. Der Ausbildungsgang startet am Dienstag, 1. März, um 18 Uhr in Bargteheide. In der 30-stündigen Grundausbildung setzen sich die Teilnehmer mit unterschiedlichen Themen aus Pädagogik, Psychologie und Gesundheit auseinander. Dabei geht es auch um grundlegende Fragen zur Kommunikation und Erziehung, zu Werten und Normen. Wenn man sich im Laufe der Ausbildung festgelegt hat, in welchem Bereich man später tätig sein möchte, schließt sich für einige ein Spezialisierungskursus über 15 bis 30 Stunden an.

Infos im Kinderhaus Blauer Elefant, Telefon 04532/5170.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerettet: Finanzausschuss der Stadt wendet das Aus des 80 Jahre alten Musikzuges ab.

18.02.2016

Drei Einzeltitel und die Mannschaftswertung gingen dieses Mal nach Klein Wesenberg.

18.02.2016

Der THC plant für den 16. April ein großes Konzert im Oldesloer Kurpark — Karten gibt es jetzt im Vorverkauf.

18.02.2016
Anzeige