Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Getränk mit vielen Geheimnissen

Bargteheide Ein Getränk mit vielen Geheimnissen

Der Bargteheider Joachim Teschke ist Whisky-Botschafter und gibt in Kursen hochprozentiges Wissen weiter.

Voriger Artikel
Schüler wollen sich gegenseitig mehr Medienkompetenz vermitteln
Nächster Artikel
Kilometerlange Ölspur beschäftigt Feuerwehr

Whisky gehört zu den edlen Getränken und erlebt derzeit einen Boom.

Bargteheide. Es war eine Sensation, als vor einem Jahr am Südpol Whisky entdeckt wurde, den der Polarforscher Ernest Shackleton 1908 unter einer Holzhütte versteckt hatte.

LN-Bild

Der Bargteheider Joachim Teschke ist Whisky-Botschafter und gibt in Kursen hochprozentiges Wissen weiter.

Zur Bildergalerie

Das edle Getränk kann durchaus als Schatz gelten, denn für guten Whisky, gälisch für „Wasser des Lebens“, werden schon mal fünfstellige Beträge auf den Tisch gelegt.

„Es gibt in Schottland einen Whisky von 1913, der kostet 50000 Pfund pro Flasche“, erläutert Joachim Teschke aus Bargteheide. Er verfügt über ein breites Fachwissen zum Thema, ist Malt-Ambassador, also Whisky-Botschafter und bietet an der Bargteheider Volkshochschule Kurse zum Thema an, die stets innerhalb weniger Stunden ausgebucht sind.

„Zum Whisky-Botschafter wird man ernannt“, erklärt er, „bewerben kann man sich darum nicht.“ Die Ernennung erfolgt durch den Ambassador Club Gruppo Campari auf Empfehlung. Eine ausgewiesene Expertise beim Thema Whisky ist die Voraussetzung für den Titel, den nur hundert Menschen in Deutschland tragen. Die meisten davon arbeiten in der Branche.

Teschke ist einer der wenigen, der sich privat für das Thema interessiert. „Angefangen habe ich damit in den 90er Jahren“, blickt er zurück. „Damals hat mir ein Freund einen Whisky angeboten, und der schmeckte mir überhaupt nicht.“ Nach mehreren Schottlandurlauben kam der Bargteheider jedoch auf den Geschmack. „Damals habe ich viele Destillerien besucht“, berichtet er, „das waren oft Familienbetriebe.“ Dort schmeckte der Whisky, und Teschke fing an zu sammeln, sowohl Whisky als auch Wissen dazu.

Heute hat er 1000 verschiedene Whisky-Sorten in einem externen Lagerraum und ein Fachwissen, das er an die Kursusbesucher weitergibt. „In den Kursen geht es nicht ums Trinken, sondern vor allem um das Wissen“, betont Teschke. Vom Whisky gibt es nur einen winzigen Schluck. Highlandwhisky, Lowland oder Inseln – die Region bestimmt den Geschmack mit, so Teschke. Das tun auch die Holzfässer, in denen das Getränk reift und die sowohl unerwünschte Geschmacksstoffe aus dem Whisky herausfiltern als auch gewünschte Aromen aus dem Holz an das Getränk abgeben. „Es gibt da viele Experimente“, so Teschke, „unter anderem ist Whisky auch mal in ein Heringsfass gefüllt worden. Allerdings ist nicht überliefert, dass jemand das besonders gut fand.“

Über Schottland, so die Legende, gebe es die glücklichsten Engel, denn beim Reifeprozess gibt der Whisky jährlich rund zwei Prozent Alkohol an die Luft ab. „Angel Share“ nennt sich das, aber irische Engel machen den schottischen Konkurrenz. „Man streitet sich, ob der Whisky aus Irland oder aus Schottland kommt“, so der Fachmann, „aber es war wohl ein irischer Abt, der ihn zuerst gebrannt hat.“

Schottischer Whisky ist nur dann echt, wenn er mindestens drei Jahre in Eichenfässern gereift ist, mindestens 40 Prozent Alkohol enthält, in Schottland gebrannt, gelagert und abgefüllt wurde und aus gemälzter Gerste ist. „In den USA wird Whisky auch aus Mais oder anderem Getreide gebrannt.“ Auch in Deutschland gibt es Whisky-Brennereien, denn das Getränk erlebt laut Teschke gerade einen Boom.

„Problem ist, dass man zehn Jahre braucht, um an Whisky zu verdienen.“

Die Durststrecke ist also lang, dafür hat Whisky das Image eines gehobenen Getränks. Das gehobene Glas findet man inzwischen auch in Damenhand. „Anfangs waren die Frauen im Seminar, um hinterher die Männer nach Hause zu fahren“, berichtet Teschke, „inzwischen sind viele dabei, die selber Interesse an Whisky haben.“ Whisky sei ein Getränk, mit dem noch viele Geheimnisse verbunden seien.

„Momentan sind einige Whiskyfässer an einer geheimen Stelle in der Nord- oder der Ostsee so versteckt, dass sie zwischendrin trockenfallen. Damit soll untersucht werden, wie sich die Gezeiten auf den Geschmack auswirken.“ A propos Geschmack – Teschkes Thema wird unter anderem das Food-Pairing sein. „Dabei untersuchen wir, welcher Whisky zu welcher Schokoladensorte am besten schmeckt.“ Besonders edel wird es, wenn Teschke sein Raritätenkabinett öffnet; lauter Sorten, die es nur noch bei Auktionen zu kaufen gibt. Der Südpol-Whisky ist allerdings nicht dabei, aber Whisky trinkt man wegen der Aromen ohnehin am besten ohne Eis.

Whisky-Witz

Ein Witz , der nach drei Whisky komisch wird:

Ein Schotte kommt zum Zahnarzt. „Entsetzlich“, sagt der Doktor. „Ihre Zunge ist ja ganz schwarz.“

„Ja, das kommt vom Whisky.“

„Der ist doch nicht schwarz“, wundert sich der Arzt.

„Ich trug eine volle Flasche nach Hause. Sie fiel mir runter und zerbrach.“ „Ja und?“

„Na, die Straße war frisch geteert!“

Quelle: www.whisky.de

Bettina Albrod

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.