Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Stück Afrika in Bad Oldesloe

Bad Oldesloe Ein Stück Afrika in Bad Oldesloe

Filmemacher Wolfgang Kwiattek war zu Gast in der Galerie BOart und erklärte Benin.

Voriger Artikel
Wunderschöner Hirtenhund-Mix mit lustigem Gemüt
Nächster Artikel
VIER FRAGEN AN...

Der Ahrensburger Musiker Mahamoudou Tapsoba (l.) untermalte spontan den Afrika-Abend in der Galerie mit seiner Musik.

Quelle: Petra Dreu

Bad Oldesloe. Durch einen Bericht in den Lübecker Nachrichten wurden die Organisatoren des Afrika-Abends der Oldesloer Galerie BOart auf den Ahrensburger Musiker, Schauspieler und Choreografen Mahamoudou Tapsoba aufmerksam. „Weil er aus Burkina Faso, einem Nachbarland von Benin stammt, passte er einfach hervorragend zu unserem Themenabend, den wir dem Journalisten und Filmemacher Wolfgang Kwiattek zu verdanken haben“, ist Michaela Wendland, Mitinitiatorin der Galerie, begeistert. So spontan wie die Kontaktaufnahme war, so spontan sagte der Musiker zu, der in Kwiattek einen weiteren Kenner und Fan Westafrikas fand.

Beide ergänzten sich auf Anhieb und brutzelten in der kleinen Küche, um die Gäste mit afrikanischen Leckereien zu überraschen. Frittierte Bananen gehörten ebenso dazu wie Mangold-Gemüse, Hühnchen mit Reis und Maniok. „Seit zwei Tagen ist Afrika in Bad Oldesloe“, sagte Kwiattek, der die Gäste mit den Bräuchen seiner Wahlheimat bekannt machte. Zur Begrüßung gibt es Wasser, und weil Benin der Inbegriff für Voodoo-Zauber ist, durfte auch in der Galerie ein Fetisch nicht fehlen.

In seinem Film „Ça va Benin?“ zeigte Wolfgang Kwiattek das Leben auf den Dörfern, im letzten Drittel das Leben in seinem Dorf, in dem er sich mit fünf Familien zusammengetan hat und Studienreisen organisiert. In den nächsten Jahren will er ganz in das afrikanische Dorf ziehen. „In Deutschland bin ich so vielen Ängsten ausgesetzt. Angst, zu spät zu kommen, nicht zu genügen, kein Geld zu haben.

Das bin ich satt. Ich will Menschen treffen“, sagt Kwiattek, der in der ganzen Welt zahlreiche Dokumentationen für das ZDF und das Bayrische Fernsehen gedreht hat. In Benin ist er hängen geblieben — nicht zuletzt wegen der Menschen, deren Kreativität und Spiritualität.

Von pd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.