Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ein buntes Programm von Krimi bis Musical
Lokales Stormarn Ein buntes Programm von Krimi bis Musical
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.09.2017
Bad Oldesloe

Der Jugendkulturring Stormarn startet in die neue Theatersaison und bietet von Krimi bis Musical ein buntes Programm.

„Jugendkulturring, das bedeutet, Jugendlichen, Schülern und Auszubildenden ab 14 Jahren das Theater näher zu bringen“, so Pressewart Alexandra Carsten. Geboten werden fünf Theaterstücke, die Besucher werden mit Bussen an verschiedenen Haltestellen in ganz Stormarn abgeholt. Alle fünf Aufführungen kosten inklusive Busfahrt 43 Euro, Geschwister zahlen 36 Euro.

Den Auftakt bildet ein Krimi im Imperial Theater. Am 28. Oktober steht „Sherlock Holmes: Der Fluch des Pharao“ auf dem Programm. Am 17. November geht es in die Kammerspiele des Theaters Lübeck zum Musical „Monty Python's Spamalot“.

Das neue Jahr startet am 27. Januar mit dem Besuch von „Oliver!“ im Großen Haus des Theaters Lübeck. Am 17. sowie 24. Februar geht es ins Ohnsorg Theater zur Komödie ‚Plattdüütsch för Anfängers'. Den Abschluss bildet im März eine Fahrt ins Thalia Theater zu „Tschick“ nach dem Bestseller von Wolfgang Herrndorf.

Anmeldeschluss ist der 30. September. Infos: Telefon 04532/1765 oder unter www.jkr-stormarn.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der musikalische Höhepunkt des Reformationstages in der Peter-Paul-Kirche ist das Konzert des Freiburger Jazzchores am 31.

26.09.2017

Ein Beschluss über das neue Logo der Stadt – die Wort-Bild-Marke Bad Oldesloes – fiel auf der Stadtverordnetenversammlung am Montag nicht; das Thema wurde zurück in den Hauptausschuss überwiesen.

26.09.2017

Der Karpfen ist reif: Und der erste Fisch der Saison soll zusammen mit der Feier zum Erntedank in Reinfeld gekostet werden. Für kommenden Sonntag laden die evangelische Kirchengemeinde und Teichpächter Alfred Wenskus zu einem Probeessen ein.

26.09.2017