Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Ein neues Lokal entsteht am Herrenteich

Reinfeld Ein neues Lokal entsteht am Herrenteich

Reinfeld erfährt einen gastronomischen Impuls: Die Wirtsleute des Oldesloer „Mocca“ eröffnen eine zweite Lounge-Bar in der Ahrensböker Straße. Über dem Lokal entstehen drei Wohnungen.

ahrensböker straße, reinfeld 53.834414 10.48873
Google Map of 53.834414,10.48873
ahrensböker straße, reinfeld Mehr Infos
Nächster Artikel
Bargteheide schreibt auch 2016 schwarze Zahlen

Ortstermin: Bauherrin Andrea Stintat (l.), Stevan und Jelena Stevanovic schauen bei Polier Joachim Guthardt von der Firma Kruse-Bau vorbei.

Reinfeld. 20 Meter tief mussten die Pfähle gerammt werden, um darauf die Bodenplatte für ein neues Lokal in der Ahrensböker Straße zu setzen. Bis zum Herbst nächsten Jahres soll das mehr als eine halbe Million Euro teure, zweistöckige Gebäude im Bauhaus-Stil fertig sein. Über dem Lokal entstehen drei Wohnungen.

Mit dem Neubau am Ufer des Reinfelder Herrenteiches setzt Bauherrin Andrea Stintat um, was eigentlich schon vor mehr als einem Jahr hatte fertig sein sollen. Aber nun hat die Wirtin des Nobel-Restaurants Casalinga mit Jelena und Stevan Stevanovic genau solche Gastronomen gewonnen, die sie als Ersatz für das eigene Vorhaben lange gesucht hatte: „Ihr Konzept hat Hand und Fuß. Ein solches Lokal muss professionell geführt werden.“ Allein die Fähigkeit, gut kochen zu können, reiche nicht aus. Erst als sie von den Stevanovics überzeugt war, reichte sie den Bauantrag ein — und dann begann eine längere Zeit des Wartens, „weil nicht nur die Stadtverwaltung und der Kreis ein Wörtchen mitzureden hatten“. Der Antrag habe sogar Kiel beschäftigt, „weil es eine Parkplatzproblematik gab“.

Die neuen Pächter betreiben bereits die Lounge-Bar „Mocca“ an der Hude im Blauen Haus von Bad Oldesloe seit 2011 mit einem solchen Erfolg, „dass wir uns erweitern wollten“, wie Gastronomin Stevanovic erklärt. Man habe sich in Bargteheide, Segeberg und Bad Oldesloe umgesehen. Die Welt ist zwar groß, aber Stormarn ist klein. Während Bauherrin Stintat einen passenden Pächter suchte und die Oldesloer einen geeigneten Ort für ihr Erweiterungsvorhaben, kreuzten sich irgendwann ihre Wege.

„Eine ideale Lage“, beschreibt der „Mocca“-Wirt den Ort des neuen Hauses gleich neben dem Wohlfühlpark mit Boule-Bahn, Sitzbänken, Holzstegen und Spielgerät in Ergänzung der aufwändig hergerichteten Uferpromenade. „Zumal es ein vergleichbares Lokal in Reinfeld und dann auch noch direkt am Ufer nicht gibt.“ Das Konzept der Oldesloer Gastronomen ist auf diesen Ort, an dem Einheimische wie Besucher der Stadt gerne spazieren gehen und wo gleich nebenan die großen Sommerfeste veranstaltet werden, zugeschrieben. Cocktails und Getränke aller Art sowie kleine Speisen, Kuchen und Kaffee-Spezialitäten werden Entspannungssuchenden wie Spaziergängern am Herrenteich gleichermaßen gerecht. Eine Terrasse mit Blick auf den stillen See, der eigentlich ein Teich voller Karpfen ist, kann vor allem im Sommer das neue Lokal zu einem viel frequentierten Treffpunkt machen.

Ein Treffpunkt für alle sollte schon nach den Vorstellungen der ursprünglichen Planerin entstehen. Während die Kinder spielen, sollen die Erwachsenen auf der Restaurant-Terrasse sitzen. „Entspannung auf ganzer Fläche“, formulierte die Landschaftsarchitektin vor etwa drei Jahren. Aber gerade Entspannung kannte Bauherrin Stintat nicht bei einer Wochenarbeitszeit von 60 Stunden und einem kleinen Jungen, der die Mama braucht. Bei der Entwicklung ihres eigenen Konzeptes wurde schnell klar, „dass dies noch mehr Arbeit bedeuten würde“. Deshalb lag das Vorhaben erstmal auf Eis. Mit den neuen Pächtern nun schafft die Wirtin aber einen in Reinfeld willkommenen Ersatz: „Sie schließen eine echte Lücke in unserer Stadt.“

Das Konzept hat Hand und Fuß.“ Andrea Stintat, Bauherrin

Uwe Krog

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.