Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Einbruch in Ahrensburg: Zeugen gesucht
Lokales Stormarn Einbruch in Ahrensburg: Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 18.08.2016

Ein bisher unbekannte Täter ist vor Kurzem in ein Wohnhaus in Ahrensburg eingebrochen.

Nach Angaben der Polizei spielte sich die Tat am Montag gegen 10.30 Uhr an der Lohkoppel ab. Der Einbrecher war von einem Zeugen beobachtet worden, der sofort die Polizei verständigte. Der Unbekannte flüchtete über ein angrenzendes Grundstück und durch eine Baugrube. Mehrere Streifenwagen waren binnen weniger Minuten vor Ort. Der Dieb konnte jedoch nicht mehr ergriffen werden. Er soll über weitere Grundstücke in Richtung Christel-Schmidt-Allee geflohen sein.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: vermutlich Südländer,   dunkle kurze Haare, normale Figur und 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er   trug einen dunkelgrünen Blouson oder Pullover und vermutlich Schuhe der Marke Geox. Er trug während der Tat eine schwarze Ski-Maske. Während der Flucht stürzte der Mann in der Baugrube, wobei er sich möglicherweise beschmutzte oder sogar verletzte.

Die Ermittler suchen jetzt nach weiteren Zeugen. Wem ist zur Tatzeit in der Straße Lohkoppel in Ahrensburg oder in den angrenzenden Straßen eine Person aufgefallen, auf die die Personenbeschreibung passt? Wer hat im Bereich Christel-Schmidt-Allee/ Manhagener Allee, möglicherweise auch im Bereich der Aral-Tankstelle, eine Person gesehen, auf die die Personenbeschreibung passt?

Hinweise an die Kripo Ahrensburg unter Telefon 04102/8090.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 8. September besichtigen 120 Schüler als Nachtschwärmer zwölf Ausbildungsbetriebe in Bad Oldesloe – Programmablauf wird verändert.

18.08.2016

Eine Rathaus-Revival- Party sorgt morgen, Sonnabend, beim Reinfelder Rathaus für Stimmung. Organisator Martin Huss hat die Band Pfefferminz eingeladen.

18.08.2016

Kunsthaus am Schüberg: Hermine Fackler kommt mit Schlagzeuger Björn Lücker.

18.08.2016
Anzeige