Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Eindringlicher Appell der Polizei an Hundehalter

Tangstedt Eindringlicher Appell der Polizei an Hundehalter

Die Polizei Tangstedt ruft Hundehalter dazu auf, besser auf ihre Tiere Acht zu geben. Kürzlich habe ein herrenloser Hund sogar ein Rehkitz gerissen.

Voriger Artikel
Am Strand gab‘s viel Spaß im weißen Sand
Nächster Artikel
Profis erleichtern die Integration

"Wer kennt diesen Hund und dessen Halter/Führer?" fragt die Polizei Tangstedt. Das Tier soll ein Rehkitz gerissen haben.

Quelle: Polizei

Tangstedt. Polizeihauptkommissar Volker Schmidt wendet sich mit einem eindringlichen Appell an die Hundehalter in der Region. Oft würden Spaziergänger, Jogger oder Radfahrer im Wald von unangeleinten Hunden angebellt oder angesprungen. Es käme zu verschmutzter Kleidung, Verletzungen der Haut, selten auch zu Bissen. "Für viele Menschen ist jedoch der psychische Stress in diesen Situationen am belastendsten", so Schmidt.

Diskutieren Sie mit!

Nehmen Sie Hundehalter auch so rücksichtslos wahr oder haben Sie andere Erfahrungen bei Waldspaziergängen gemacht? Sagen Sie uns Ihre Meinung als Kommentar unter diesem Artikel!

Er beklagt, dass bei "so manchem Hundeführer die einfachsten Höflichkeitsregeln wegfallen". Wenn man den Hundehalter darauf anspreche, dass eine Leine im Wald vorgeschrieben sei, würde einige mit Beschimpfungen reagieren. "Sehr oft sind die Führer der Hunde nicht bereit zu ihrer Verantwortung zu stehen und weigern sich die Personalien anzugeben, damit zumindest eine Schadenregulierung eingeleitet werden kann", so Schmidt weiter.

Kürzlich habe ein Hund sogar ein Rehkitz gerissen. Der Hund konnte fotografiert, der Halter aber nicht ermittelt werden. Die Polizei Tangstedt bittet unter der Telefonnummer 04109-9282 um Hinweise und fragt: "Wer kennt diesen Hund und dessen Halter/Führer?"

Schmidt kündigt für die Zukunft vermehrt Kontrollen an: "Verstöße gegen die Leinenpflicht werden ausnahmslos sanktioniert." Wenn jemand zum ersten Mal erwischt wird, werde ein Verwarnungsgeld von 50 Euro fällig.

Teurer wird es für den Besitzer des Hundes, der das Rehkitz gerissen haben soll: Hier betrage das Bußgeld 150 Euro oder mehr, außerdem werde Schadensersatz "an den zuständigen Jagdausübungsberechtigten" fällig.

Schmidt schließt seinen Appell mit den Worten: "Halten Sie sich an die bestehenden Regelungen, nehmen Sie Rücksicht auf Mitmenschen und -geschöpfe und das Zusammenleben ist so einfach!"

kha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.