Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Eine bunte Parade zum Geburtstag
Lokales Stormarn Eine bunte Parade zum Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 14.10.2017
Die Marching-Band „Stormarn Magic“ hat sich vor 20 Jahren in Bad Oldesloe gegründet. Quelle: Foto: B.albrod
Bad Oldesloe

Wie praktisch, wenn sich das Geburtstagskind selber ein Ständchen bringen kann: Die Oldesloer Marching- Band „Stormarn Magic“ tat dies gestern. Und auch die geladenen Gäste brachten reichlich Musik mit. Denn mit dabei waren neun weitere Musikgruppen aus der Region, die nacheinander in einer bunten Parade musizierend durch die Innenstadt zur Stormarnhalle zogen, wo es ein Geburtstagsfest mit Tombola für alle gab. Die Oldesloer waren dazu aufgerufen, die beste Musikgruppe zu küren.

„Wir sind eine Marching-Band nach amerikanischem Vorbild“, erläutert Musikleiter Björn Möller. „Zugelassen sind nur Blechblasinstrumente und Schlaginstrumente.“ Ergänzt wird das Orchester durch eine Showtanzgruppe, die am Sonnabend mit Fahnen voran ging. Die Mitglieder der Band machen beim Marschieren Musik, ähnlich wie ein Spielmannszug – aber mit einer anderen Thematik. „Wir spielen Musik, die man auch im Radio hört“, erläutert Möller, „da ist von Rockmusik bis zu den Songs aus den Charts alles dabei.“

Damit es nicht eintönig wird, wechselt das Programm jährlich. „Jedes Jahr werden zwei Drittel der Musikstücke durch neue Songs ersetzt, die wir selber bearbeiten“, so Möller.

Gegründet wurde „Stormarn Magic“ 1997 mit 14 Mitgliedern als Verein, heute gibt es 30 aktiv Musizierende und insgesamt 80 Mitglieder im Verein. „Selbst gemachte Musik ist immer noch ein Nischenprodukt, noch dazu in Uniform. Wir hoffen, noch mehr Menschen dafür begeistern zu können“, wirbt Möller für Nachwuchs.

Für den ist auch der Erlös der Tombola gedacht. „Eine Trommel wiegt zwölf Kilogramm und ist für Kinder viel zu schwer“, erklärt Möller. „Wir wollen über den Losverkauf die Mittel für Kinderinstrumente zusammen bekommen, die nur etwas über vier Kilogramm wiegen.“ Geprobt wird Freitag ab 18.15 Uhr in der Schule am Kurpark. Zu sehen ist die Band auch im neuen Stormarnfilm.

Von Bettina Albrod

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Chian-Do-Sparte des Sportvereins Preußen Reinfeld wird 20 Jahre alt. Zu dem runden Geburtstag hat die Sparte einen Lehrgang für alle ihre Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in der Turnhalle der Immanuel- Kant-Schule (IKS) in Reinfeld veranstaltet.

14.10.2017

Geschäftsführer des Stormarner Kinderschutzbundes lobt Engagement aller Beteiligten.

14.10.2017

Vor gut einem Jahr, am 4. Oktober 2016, hat Jörg Lembke sein Amt als Bürgermeister von Bad Oldesloe angetreten. Keine leichte Aufgabe angesichts leerer Kassen. Wir sprachen mit ihm über seinen Job als Verwaltungschef, über Höhen und Tiefen seiner ersten zwölf Monate. Den zweiten Teil des Interviews lesen Sie kommende Woche.

14.10.2017