Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Eine lyrisch-musikalische Reise nach Palästina
Lokales Stormarn Eine lyrisch-musikalische Reise nach Palästina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 14.09.2013

Aus Anlass der wieder aufgenommenen Friedensgespräche zwischen Israel und den palästinensischen Autonomiebehörden lädt Hartmut Jokisch für Sonntag, 27.

September, ins Bürgerhaus von Bad Oldesloe in der Mühlenstraße 22 ein. Bei dieser Veranstaltung, die um 19.30 Uhr im Rahmen der Interkulturellen Woche beginnt, sind Lieder und Gedichte aus Palästina zu hören. Mit dem Programm „Zugvögel“ wollen Viola Raheb und Marwan Abado (Foto) auf poetische, musikalische, nachdenkliche wie berührende Art ihre Heimat Palästina nahe bringen. Es gibt Chumuss, Tchina und Falafel zu essen. „Wir wollen an diesem Abend auch einen Freundeskreis Jifna gründen, der sich um freundschaftliche Beziehungen zu den Menschen in der geschichtsträchtigen Stadt Jifna bei Ramallah bemühen wird“, sagt Jokisch. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Präses der Landessynode, Dr. Andreas Tietze.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Mit sanfter Resonanz“, wie Britta Lammert vom Reinfelder Stadtmarketing es formuliert, ist der erste Schreib- und Zeichenwettbewerb im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „LesArt“ angelaufen.

14.09.2013
Stormarn Klein Wesenberg/Hamberge - Herbert David feierte 80. Geburtstag

An die 200 Gäste in der Hamberger Sporthalle gratulierten dem Klein Wesenberger Bürgermeister.

14.09.2013

Experten vom Offenen Kanal brachten Eltern in Trittau bei, was deren Reiz ausmacht.

14.09.2013
Anzeige